Aktuelles

lvmn65_limxrpt9lhr6h76m9dlgb56sbhenvaj6
07 Dez 2016

Vor 60 Jahren: MSCer gewinnt erstes Hockeybronze nach dem 2. Weltkrieg

1950 wechselte der Hockeyspieler Franz Nikodem vom Flensburger HC in den Kölner Süden zum MSC. Gemeinsam mit dem Silbermedaillengewinner Detlef Okrent und dem US-amerikanischen Nationalspieler Hermann Wätge leitete Nikodem ab dem Jahr 1956 eine goldene MSC-Ära ein. Noch im gleichen Jahr, am 6. Dezember 1956, gewann Nikodem Bronze bei den Olympischen Spielen in Melbourne. Es war die erste deutsche Hockeymedaille nach dem 2. Weltkrieg. Heute spielt Nikodems Enkel Tim bei unseren D-Knaben.

0
12339096_435358509998663_6307477753950916005_o
05 Dez 2016

1. Hockeyherren gewinnen kurioses Spitzenspiel, die 1. Damen siegen souverän

In einem kuriosen Spitzenspiel bei Rot-Weiß Köln 3 gelingt unseren 1. Hockeyherren nach einer spektakulären Aufholjagd ein 6:5 (1:5)-Auswärtserfolg. Unsere Herren setzen sich somit erstmals ein wenig ab – und liegen mit nun drei Punkten Vorsprung auf Tabellenplatz eins. Auch unsere 1. Damen bleiben unangefochten an der Tabellenspitze. Beim 9:1-Sieg gegen Rot-Weiß Köln 3 unterstreichen unsere Mädels nochmals ihre Aufstiegsambitionen.

0
04 Dez 2016

Oh Tannenbaum

Ein Moment des Andenkens, ein Moment des Zusammenseins.

0
12304481_435358469998667_2383039644338637830_o
28 Nov 2016

1. Hockeydamen und Hockeyherren siegen weiter

Auch am dritten Spieltag bleiben unsere 1. Hockeydamen als auch unsere 1. Hockeyherren weiter ohne Punktverlust. Bereits am Samstag haben unsere Männer in der MSC-Halle ein letztlich doch leichtes Spiel gegen Blau-Weiß Köln III. Gegen die Drittvertretung gewinnen unsere Herren deutlich 6:3 (4:0). Am Sonntag legen unsere 1. Damen nach und gewinnen – ebenfalls gegen Blau-Weiß Köln III – sogar noch deutlicher. Am Ende heißt es 5:0 (2:0) für unsere Mädels.

0
12303985_435357956665385_8338505793590096403_o
21 Nov 2016

Hockey: 1. Damen und 1. Herren übernehmen Tabellenführung

Spitzen-Sonntag für unsere 1. Hockeydamen und -Herren: Am Abend gewinnen unsere Mädels souverän 8:2 bei Schwarz-Weiß Bonn – und klettern mit nun sechs Punkten und zwölf Toren an eben jene Bonner vorbei auf Tabellenplatz eins. Und auch unsere 1. Herren dürfen sich neuer Spitzenreiter nennen: Im Derby gegen RTHC Bayer Leverkusen siegen unsere Männer in einem langen zerfahrenen Spiel mit 9:4.

0
ballsport-fuer-alle
21 Okt 2016

Inklusion mit der Gold-Kraemer-Stiftung: Ballsport für Alle im MSC

Lasst uns spielen! Ein Sportangebot für Einsteiger und erfahrene Sportler mit und ohne Behinderung im Alter von 7-27 Jahren.
06. November 2016 im Marienburger Sport-Club 1920 e.V.

0
mscb_kidscms_2016-4918
21 Okt 2016

Clubmeisterschaft der Tennis-Akademie

In der Tennis-Akademie tut sich einiges. An einem tristen, grauen Oktober-Vormittag war die Clubmeisterschaft der Tennis-Akademie eine willkommene Ablenkung: Noch so gerade hat das Wetter mitgespielt – und trotz vielen Drohungen, die Meisterschaft frühzeitig zu beenden, verschonte es uns vom Regen. Vor diesem aber hatten scheinbar einige Angst, denn mit 22 Teilnehmern war die Beteiligung doch relativ gering.

0
gabiadam
21 Okt 2016

MSC-Nachwuchsturnier: Clubmeister 2016 stehen fest.

Drei Sonntage lang spielten unsere MSC-Nachwuchstalente die Clubmeister 2016 aus: Bevor die Akademie-Kids zum Abschluss der Clubmeisterschafts-Sonntage aufschlugen, machten die Kinder in der Konkurrenz Großfeld, Maxi und Mini den Anfang. Insgesamt spielten in den drei Altersklassen zusammen 60 Kinder um die MSC-Kronen.

0
image6
21 Okt 2016

Sieben Siegerinnen beim 4. MSC-Ladies-Cup

Am letzten September-Wochenende spielten unsere MSC-Damen die Sieger des 4. MSC-Ladies-Cup aus. Bei strahlendem Sonnenschein hatten die Damen beim Ladies-Doppel sehr viel Spaß – und eine hohe Motivation: In jedem Match kämpften die Spielerinnen um jeden Punkt. Als Belohnung gab es zum Ende des Turniers schließlich Champagner und Blumen. „Mädels, ihr wart alle Spitze“, sagte Gabi Jarecki, die das Turnier auch in diesem Jahr organisierte. Mit Eva, Verena, Sonja, Christiane, Monika, Anja und Anita gab es gleich sieben Siegerinnen.

0
teilnehmer-1-msc-mens-trophy-2016-4889
21 Okt 2016

1. MSC-Men’s-Trophy: Die Sieger

Aus den »Magnificus Vier« wurden die »Glorreichen Sieben«: Denn gleich sieben Gruppen waren notwendig, um den Sieger der 1. MSC-Men’s-Trophy zu ermitteln.

0
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
TEILEN

Homepage_Dev