Der Club

Club mit Tradition

Der Marienburger Sport-Club gehört zu den 4 großen Hockey- und Tennisclubs in Köln. Seit 1920 bietet der Club Hockey- und Tennisspielern mit seiner großzügigen Vereinsanlage ideale Voraussetzungen für Freizeit- und Leistungssport.

Im Kölner Süden gelegen zählt der professionell geführte Club heute über 1.300 Mitglieder. Die generationenübergreifende Gemeinschaft ist familiengeprägt – Kinder, Jugendliche und Erwachsene können sich hier in einer offenen und toleranten Atmosphäre begegnen.

Sport und Wettkampf nähren den Clubgeist. Sieg oder Niederlage, Freud und Leid verbinden und stärken die Einheit aller MSCler, die auch auf gesellschaftlicher Ebene fortgeführt wird. Es gibt immer einen Grund zu feiern und dann gerne ausgiebig – die Feste des MSC sind weit über die Clubgrenzen bekannt und berühmt.

Wir verbinden Menschen und schaffen Gemeinschaften über den Sport hinaus – das ist unser Erfolg seit über 90 Jahren.

Nachwuchs im Focus

Neben der Bildung einer harmonischen generationenübergreifenden Gemeinschaft liegt das Hauptaugenmerk des Clubs auf der verstärkten Nachwuchsarbeit.

Die Jugendabteilungen im Bereich Tennis und Hockey gehören inzwischen zu den größten des Landes. Bereits früh wird die Bindung an den Club sowohl sportlich als auch sozial eingeleitet. Die Jüngsten werden im eigenen „Tennis- und Hockeykindergarten“ liebevoll betreut und in das Clubleben integriert.

Der sorgsame, kontinuierliche Aufbau trägt längst Früchte. MSC-Mannschaften spielen in den verschiedenen Tennis- und Hockey-Ligen Jahr für Jahr eine erfolgreiche Rolle.

Newsletter

Bleiben Sie informiert! Registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßige Nachrichten rund um den MSC.