2017EventGenerationCupHockey

Mit der RKG den Hockey Generation Cup 2017 genießen

Das größte MSC-Hockeyfest steht vor der Tür: der Generation Cup 2017. Der Marienburger SC freut sich, dass die RKG Rheinische Kraftwagen Gesellschaft der diesjährige Sponsor ist. Denn nur dank der Sponsoren und Unterstützer ist es dem MSC möglich, ein Hockeyfest für mehrere hundert Nachwuchs-MSCer zu veranstalten. Doch nicht nur auf dem Platz haben die Kinder im Hockey-Duell gegen ihre Eltern großen Spaß. Die RKG lädt alle MSCer auch neben dem Kunstrasen ein.

Am späten Freitagnachmittag startet der RKG Hockey Generation Cup 2017 mit den Spielen der Traditionsmannschaften. Für den ersten Durst – nach den Spielen – stellt die RKG ein Fässchen Kölsch bereit (vielleicht auch zwei…).

Zudem veranstaltet die RKG am Generation-Cup-Wochenende auch noch ein Gewinnspiel: Mit einem C-Klasse Cabrio geht es für zwei Personen ein Wochenende lang in ein Top-Hotel (zwei Nächte im Doppelzimmer, inklusive Frühstück). Der Sieger wird bereits am Samstag, den 2. September, ausgelost und bekannt gegeben.

Neben dem Gewinnspiel der RKG verspricht auch der Spielplan des RKG Hockey Generation Cup 2017 spannende Momente. Freitag startet der RKG Hockey Generation Cup mit den Spielen der Reisemannschaften: die Linda Lous, Bully Bären, Klävbröder, Ditchers, Schlenzböcke, Ältern Hockey und die Stiev Stöck sind dabei. Am Samstag stehen dann die Spiele der Minis und Jugendmannschaften gegen ihre Eltern im Mittelpunkt.

RKG und MSC wollen die Zusammenarbeit weiter ausbauen

„Die RKG Rheinische Kraftwagen Gesellschaft, freut sich als einer der Hauptsponsoren den Hockey Generation Cup 2017 zu unterstützen. Wir wünschen den teilnehmenden Mannschaften viel Erfolg und allen Zuschauern einen unvergesslich schönen Tag“, sagt die RKG. Dass der MSC auch neben dem Platz mit vielen Attraktionen ein tolles Hockeyfest feiern kann, hat er der RKG und vielen weiteren Sponsoren und Unterstützern zu verdanken.

Die RKG ist als Vertreter der Daimler AG für den Vertrieb von Mercedes-Benz Personenwagen, -Nutzfahrzeugen und -Omnibussen in Bonn, in einem Großteil des Rhein-Sieg-Kreises und des Kreises Euskirchen, im südlichen Teil des Kreises Bergheim sowie im Norden der Kreise Ahrweiler und Neuwied verantwortlich. Somit ist die RKG an acht Standorten zuverlässiger Partner im Bereich Mobilitätsdienstleistungen und steht bereits seit über 90 Jahren für beste Mercedes-Benz Qualität. Darüber hinaus bietet die RKG am Standort Bonn-Beuel ein breites markenübergreifendes Angebot von Alfa Romeo, Abarth, Fiat und Jeep an. Unser Clubmitglied und RKG-Markenbotschafter, Herr Andreas Miethke, steht Ihnen gerne als Ansprechpartner im Club für alle Fragen rund um das Thema Mobilität zu Verfügung.

Vorheriger Beitrag

Tennis für Alle: Die Rollstuhltennis-Wochen im MSC

Nächster Beitrag

Bully Bären gewinnen die 25. HoTeGo German Open

Tillmann Becker-Wahl

Tillmann Becker-Wahl

Im MSC für Social Media und Nachberichterstattung verantwortlich. Wenn Tillmann nicht für die Hockeyherren auf dem Platz steht oder seine Tennisschuhe schnürt, dann studiert er in Köln BWL. Er hat zudem eine zweineinhalbjährige Ausbildung an der Kölner Jouranlistenschule genossen - unter anderem mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE und dem Hamburger Abendblatt. Kürzel: tbw

Keine Kommentare

Kommentar