2017HallensaisonHockey

Schnell noch anmelden: Kostenlose Fanbusfahrt zur Deutschen Endrunde unserer MJB

Am kommenden Samstag und Sonntag (4. und 5. März) holt sich unsere Männliche Jugend B in Georgsmarienhütte ihre Belohnung ab: Nach mehrere Anläufen haben sich die Jungs endlich belohnt – und sich verdient als WHV-Vizemeister für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Die MJB ist nach 43 Jahren die erste MSC-Jugendmannschaft, die wieder einmal an einer Deutschen Meisterschaft teilnimmt. Und 1973 gab es mit dem Titel der damaligen MJB den wohl größten Erfolg im MSC-Jugendhockey. Alle Fans können sich nun noch bis Mittwochabend für die kostenlose Fanbusfahrt nach Georgsmarienhütte anmelden.

Für die Jungs von unserer MJB ist bereits vor Aschermittwoch der Karneval vorbei. Sie stehen schon jetzt wieder in der Halle auf dem Platz. Perfekt vorbereitet soll es für unsere MJB schließlich bereits Freitag nach Georgsmarienhütte (Niedersachsen) gehen. Dort nämlich trägt der Deutsche Hockeybund gemeinsam mit dem HC Georgsmarienhütte die diesjährige Deutsche Hallenmeisterschaft der Männlichen Jugend B aus.

Unsere Jungs sind also bereit für das erste große Highlight im Hockeyjahr 2017. Aber auch die Fans unserer Jungs sind vorgesorgt. Der MSC organisiert gemeinsam mit der RKG Bonn eine kostenlose Fanbusfahrt nach Georgsmarienhütte. Jeweils Samstag- und Sonntagmorgen geht’s vom MSC-Parkplatz aus nach Niedersachsen, abends dann nach hoffentlich erfolgreichen Spielen wieder zurück nach Köln. Noch sind wenige Plätze im Fanbus frei. Wer mitfahren möchte, muss sich noch bis zum morgigen Mittwoch (1. März) bis 18 Uhr anmelden. Das geht entweder mit einer E-Mail an sekretariat@msc-koeln.de (Betreff: MJB-Fanbus) oder mit einer persönlichen Anmeldung im Büro.

Die gelbe Wand unterstützt unsere MJB am Samstag ab 10.45 Uhr. Dann spielen unsere Jungs im ersten Gruppenspiel gegen den TuS Obermenzing (2. Süddeutschland). Um 13 Uhr folgt das zweite Spiel gegen den Nord-Ost-Deutschen-Meister UHC Hamburg, bevor die Gruppenphase am Samstag um 16.45 Uhr mit dem Spiel gegen den SSC Jena (3. Nord-Ost-Deutschland) beendet ist. Sonntag folgen schließlich die Platzierungsspiele. (Foto: privat)

Vorheriger Beitrag

Weiberfastnacht war erst der Anfang

Nächster Beitrag

Zwei Siege im Saisonfinale: Damen könnten am Sonntag im MSC den Aufstieg feiern, die Herren vorlegen

Tillmann Becker-Wahl

Tillmann Becker-Wahl

Im MSC für Social Media und Nachberichterstattung verantwortlich. Wenn Tillmann nicht für die Hockeyherren auf dem Platz steht oder seine Tennisschuhe schnürt, dann studiert er in Köln BWL. Er hat zudem eine zweineinhalbjährige Ausbildung an der Kölner Jouranlistenschule genossen - unter anderem mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE und dem Hamburger Abendblatt. Kürzel: tbw

Keine Kommentare

Kommentar