2017Tennis

Turnierplanänderung: 1. MSC Open starten am Donnerstagnachmittag

Die Turnierzeiten der 1. MSC Open haben sich geändert: Statt am morgigen Dienstag startet das DTB Damen-Ranglistenturnier am Donnerstagnachmittag (24. August) mit den Qualifikationsrunden im MSC. Am Freitag stehen dann die ersten beiden Runden des 32er-Hauptfelds bei den mit 3000 Euro dotierten 1. MSC Open an. Am Samstag erwarten uns MSCer die Achtel- und Viertelfinalspiele, bevor dann am Sonntag in den beiden Halbfinals sowie im Finale die Siegerin der 1. MSC Open ermittelt wird.

Der Freitag (25. August) bietet zudem auch neben den Plätzen reichlich Spaß – bei der Players Party ab 19 Uhr. Die 1. MSC Open sind somit der Abschluss einer hochklassigen Sommersaison 2017 im MSC. Nach den Matches unserer 1. Damen in der 2. Bundesliga kommen nun noch einmal Topspielerinnen zu uns in den Kölner Süden. Unter anderem mit dabei: unsere Damenspielerin Katharina Hering.

Vorheriger Beitrag

Neuester energetischer Stand: Der MSC macht seine Tennishalle winterfit

Nächster Beitrag

Zeitliche Terminierung der 1. MSC Open: Finale am Sonntag um 14 Uhr

Tillmann Becker-Wahl

Tillmann Becker-Wahl

Im MSC für Social Media und Nachberichterstattung verantwortlich. Wenn Tillmann nicht für die Hockeyherren auf dem Platz steht oder seine Tennisschuhe schnürt, dann studiert er in Köln BWL. Er hat zudem eine zweineinhalbjährige Ausbildung an der Kölner Jouranlistenschule genossen - unter anderem mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE und dem Hamburger Abendblatt. Kürzel: tbw

Keine Kommentare

Kommentar