2022Aktueller EventAllgemeinSponsoren

🍾 Die »Brinkmann & Cie.« verstärkt ihre Partnerschaft mit dem MSC

»Nichts ist inspirierender als der Blick nach vorn.« Dem Claim seines Unternehmens bleibt Burkard Brinkmann treu und bringt zusammen, »was zusammengehört.« In der tollen Kulisse des sommerlichen Forstbotanischen Garten bekennt sich Burkard erneut zum MSC – und verstärkt noch einmal die Nähe zwischen seinem Unternehmen und dem MSC: Die »Brinkmann & Cie.« wird neuer Premium-Sponsor und damit ein weiterer Partner in der exklusivsten Stufe der MSC-Vereinsunterstützung.

Der Name »Brinkmann & Cie. | Immobillien. Privat.« begleitet bereits seit mehreren Jahren unsere Spielerinnen und Spieler sowie unsere Kinder bei jedem Schritt auf dem Hockeyfeld: als Schmuckstück, vorn, auf dem Trikot. Der Immobilien-Unternehmer aus dem Kölner Süden freut sich über die noch stärkere Partnerschaft in der Zukunft: »Ich freue mich riesig, ein Teil der großen Sportgemeinschaft in unserer Gegend sein zu dürfen und sie bei allen ihren Aktivitäten finanziell kräftig zu unterstützen«. In Rodenkirchen lässt sich seine »Immobilien-Lounge« nicht verfehlen. Am Dreh- und Angelpunkt des Veedels thront das edle Firmenschild am Kreisverkehr der Hauptstraße als »Private Office« für Immobilienthemen, das Tradition und Moderne verbinden mag.

Seine Liebe zum MSC hat vor Jahren angefangen, als seine Kinder Mathilde (11) und August (9) das Hockey für sich entdeckt haben. Entweder seine Frau Dörte oder er selbst – einer von beiden zittert immer am Platzrand, wenn die Kinder ein offizielles Hockeyspiel gegen andere Vereine bestreiten. »MSC, olé olé olé« ist ihm seitdem ans Herz gewachsen. So greifen beide auch mal zur »Keule«, wenn es beim »Generations Cup« zwischen den Eltern und ihren Kindern auf dem Hockeyfeld zur Sache geht.

Nun ist es amtlich: Mit Butter und Sauce Hollandaise bekräftigt Burkard seine Nähe zum Verein, im Rahmen einer festlichen, kulinarischen Zeremonie, in der die Spargelkünste unserer Gastronomie genüsslich auf dem Prüfstand gestellt werden und diesen wunderbaren Sommerabend auch gern mit einem Gläschen kühlen Weißwein und einem »inspirierenden Blick nach vorn« verabschiedet. Herzlich willkommen. Der MSC sagt: Danke!

Vorheriger Beitrag

🎾 10. MSC-Ladies-Cup 2022 wg. Feiertag verschoben

Nächster Beitrag

🎾 2. Herren holen sich den Heimsieg, die 3. Herren verlieren knapp

Ronny Edelstein

Ronny Edelstein

Ein leve Jung

Keine Kommentare

Kommentar