2017HallensaisonHeimspieleHockey

1. Hockeydamen stehen kurz vor dem Aufstieg

Unsere 1. Hockeydamen stehen zwei Spieltage vor Saisonende kurz vor dem Aufstieg. Dank eines 9:5-Sieges gegen BTHV Bonn III haben unsere Mädels nun fünf Punkte Vorsprung auf Tabellenplatz zwei. Unsere 1. Herren bleiben nach einem 10:5-Auswärtssieg bei Schwarz-Weiß Köln III ebenfalls Tabellenführer, haben jedoch ein Spiel mehr als Verfolger BTHV Bonn II. Nun stehen nach Karneval die wohl alles entscheidenden Heimspiele beider Teams an.

Die Ausgangssituation kurz vor Saisonende könnte für unsere 1. Damen kaum besser sein: Während sie selbst dank eines 9:5-Auswärtserfolges drei Punkte einfahren, lässt die ärgste Konkurrenz von BTHV Bonn II Federn. Mit einer couragierten und konzentrierten Leistung am Sonntagabend sicherten sich unsere Mädels einen verdienten Sieg bei BTHV Bonn III. Als Tabellenführer und mit nun fünf Punkten Vorsprung zwei Spieltage vor Saisonende stehen unseren Damen kurz vor dem Aufstieg in die Oberliga. Am 5. März, dem Wochenende nach Karneval, treffen unsere Mädels um 16 Uhr im MSC auf ihre ärgsten Verfolger von BTHV Bonn II. Mit einem Sieg wäre der Aufstieg perfekt.

1. Herren bitten als Tabellenführer zum Spitzenspiel

Unsere 1. Herren bleiben in der Rückrunde weiter ohne Punktverlust. In einem offensiven Auswärtsspiel bei Schwarz-Weiß Köln III unterstrichen sie nochmals deutlich ihre Aufstiegsambitionen. Der 10:5-Auswärtssieg hätte dabei sogar noch ein wenig deutlicher ausfallen können, hätten unsere Herren ihre Kreisszenen noch konsequenter zu Ende gespielt. Nun stehen sie zwei Spieltage vor Schluss an der Tabellenspitze – mit drei Punkten Vorsprung auf den BTHV Bonn II. Allerdings haben die Bonner ein Spiel weniger gespielt, treffen noch einmal auf Blau-Weiß Köln III. Vorher jedoch, ebenfalls am 5. März, spielen unsere 1. Herren um 18 Uhr in der MSC-Halle gegen eben jene Jungs vom BTHV Bonn II.

Vorheriger Beitrag

1. Hockeyherren übernehmen vorübergehend Tabellenführung

Nächster Beitrag

Fanbusfahrt nach Georgsmarienhütte: MJB fährt am 4. und 5. März zu den Deutschen Meisterschaften

Tillmann Becker-Wahl

Tillmann Becker-Wahl

Im MSC für die Kommunikation, Berichterstattung und Social Media verantwortlich. Wenn Tillmann nicht für die Hockeyherren auf dem Platz steht oder seine Tennisschuhe schnürt, dann studiert er in Köln BWL. Er hat zudem eine zweineinhalbjährige Ausbildung an der Kölner Jouranlistenschule genossen - unter anderem mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE und dem Hamburger Abendblatt. Ein echter Content-Experte. Kürzel: tbw.

Keine Kommentare

Kommentar