2019TennisTurnier

7. MSC-Ladies Cup: Sportlichkeit und Fairness

Am 29.10.2019 war es endlich wieder soweit: Unter der Leitung von Gabi Jarecki trafen sich unsere Tennisdamen vom MSC zum 7. Ladies Cup. Und trotz bescheidener Wetterlage waren unsere Damen hochmotiviert und voller Vorfreude auf das Turnier. In jeweils 30-minütigen Matches duellierten sich die Damen mit festen Doppelpartnerinnen.

Es war spannend mit anzusehen wie die Damen, trotz einsetzenden Regens, um jeden einzelnen Punkt kämpften und sich nichts schenkten. Im gesamten Turnier wurde trotz hoher Emotionalität sportlich und fair miteinander umgegangen. Besonders das macht das Turnier zu einem sehr schönen Event. Erst gegen 12.00 Uhr war man sich einig, dass der Regen es nicht mehr zuließ auf Asche zu spielen. Die letzten Spiele fanden daher in unserer Tennishalle statt.

Anschließend gab es bei einem Glas Prosecco eine kleine Siegerehrung mit Rosen für alle Damen. Denn Siegerrinnen waren alle!

Es spielten: Monika, Sabrina, Linda, Britta, Cordula, Heidrun, Anita, Anke, Vanessa, Veronique, Vesta. (Foto: privat)

 

Vorheriger Beitrag

Hockey: 1. Herren vor wichtigem Doppel-Heimspielwochende gegen Hamburg

Nächster Beitrag

Hockey: A-Mädchen sind Vizemeisterinnen der WHV-Oberliga

Marienburger Sport-Club 1920 e.V.

Marienburger Sport-Club 1920 e.V.

Keine Kommentare

Kommentar