2016Hockey

A-Knaben gewinnen stark besetztes Vorbereitungsturnier

Die A-Knaben gewinnen ein hochklassig besetztes Turnier, unsere MJB erreicht Platz sechs.

Nach fünf Jahren Pause hat der Club zur Vahr Bremen wieder zum „BegoCup“ eingeladen: Im hochklassig besetzten Feld der A-Knaben und Männlichen Jugend B waren auch unsere Nachwuchs-Jungs vertreten. Vor allem die A-Knaben zeigten eine ganz starke Leistung.

Die von Simon Starck gecoachte U14 spielte schon in der Gruppenphase stark, schlug die Konkurrenten teils eindeutig. Die einzige Vorrunden-Niederlage gab’s gegen die Stuttgarter Kickers. Die Stuttgarter waren es dann auch, auf die unsere A-Knaben im Finale trafen. Das entschieden unsere MSCer gänzlich knapp im Siebenmeterschießen für sich. Die Leistung zeigt: Unsere Jungs sind bereits in Frühform, die Regionalliga-Rückrunde kann kommen.

Unsere MJB tat sich ersatzgeschwächt hingegen schwerer. Auf dem Platz passte noch nicht alles zusammen, am Ende reichte es für unsere U16 zu Platz sechs. Der Turniersieg ging an den Mannheimer HC.

Neben dem MSC nahmen am „BegoCup“ noch der Club zur Vahr, die Stuttgarter Kickers, der Mannheimer HC, der Crefelder HTC, der ESV München, Blau-Weiß Köln, der Dürkheimer HC, TSG Heilbronn und Hannover 78 teil. (tbw)

Vorheriger Beitrag

Unsere WJA wird Zweite bei der "Kappa Sylvester Challenge" in Hamburg

Nächster Beitrag

Hockey-Herren verlieren Spitzenspiel, Damen melden sich zurück

Tillmann Becker-Wahl

Tillmann Becker-Wahl

Im MSC für die Kommunikation, Berichterstattung und Social Media verantwortlich. Wenn Tillmann nicht für die Hockeyherren auf dem Platz steht oder seine Tennisschuhe schnürt, dann studiert er in Köln BWL. Er hat zudem eine zweineinhalbjährige Ausbildung an der Kölner Jouranlistenschule genossen - unter anderem mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE und dem Hamburger Abendblatt. Ein echter Content-Experte. Kürzel: tbw.

Keine Kommentare

Kommentar