2020HockeyJugend

Am Wochenende bei Rot-Weiß Köln: B-Knaben spielen um Westdeutsche Meisterschaft

Vier Siege aus vier Spielen und ein Torverhältnis von 22:4 – das ist die erschreckend starke Bilanz unserer Knaben B in der diesjährigen WHV-Vorrunde. Nach Siegen gegen den Crefelder HTC, den Düsseldorfer HC, den Gladbacher HTC und zuletzt gegen den THC Bergisch Gladbach stehen unsere MSCer nun im Halbfinale der Westdeutschen Meisterschaften. Dort treffen sie am Samstag bei Rot-Weiß Köln um 12.00 Uhr auf den Düsseldorfer HC. Gegen den Vorrundenzweiten der Gruppe A wollen unsere Knaben B ins WHV-Finale einziehen.

Die Endrunde der Westdeutschen Meisterschaften finden am Wochenende bei Rot-Weiß Köln statt. Nach den Halbfinals am Samstag (MSC – Düsseldorfer HC, Anpfiff: 12.00 Uhr) stehen am Sonntag das Spiel um Platz drei (Anpfiff: 14.00 Uhr) und das Finale (Anpfiff: 16.00 Uhr) auf dem Programm. Unterstützt unsere B-Knaben vom Seitenrand – und kämpft gemeinsam mit ihnen um die Westdeutsche Meisterschaft. (Foto: dur)

Vorheriger Beitrag

Tennis: 1. Herren 50 steigen in die höchste deutsche Spielklasse auf

Nächster Beitrag

Heimspiele am Sonntag: 1. Hockeyherren empfangen Düsseldorf

Tillmann Becker-Wahl

Tillmann Becker-Wahl

Im MSC für die Kommunikation, Berichterstattung und Social Media verantwortlich. Wenn Tillmann nicht für die Hockeyherren auf dem Platz steht oder seine Tennisschuhe schnürt, dann studiert er in Köln BWL. Er hat zudem eine zweineinhalbjährige Ausbildung an der Kölner Jouranlistenschule genossen - unter anderem mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE und dem Hamburger Abendblatt. Ein echter Content-Experte. Kürzel: tbw.

Keine Kommentare

Kommentar