07 Jun 2019

French Open: Andreas Mies schreibt Tennisgeschichte und erreicht das Finale von Paris

Acht Jahre lang spielte Andreas, genannt Andy, Mies im MSC. Erst bei den Knaben, dann bei den Junioren und schließlich bereits als Teenager bei den 1. Herren. Sein Förderer und stetiger Wegbegleiter: Dirk Hortian. Nun erreicht Andreas Mies gemeinsam mit seinem Doppelpartner Kevin Krawietz etwas Historisches: Zum ersten Mal seit 26 Jahren steht wieder ein rein deutsches Doppel in einem Grand-Slam-Finale. Dass Andy Mies es soweit geschafft hat, ist eine unglaubliche Geschichte – die irgendwie auch im MSC begann.

0 Weiterlesen
07 Jun 2019

Tennis: 1. Damen wollen am Montag historischen Aufstieg in die 1. Bundesliga feiern

Jetzt sind unsere 1. Tennisdamen ihrem Ziel ganz nah: Nach dem furiosen 8:1-Heimsieg gegen den ärgsten Aufstiegskonkurrenten TC Blau-Weiß Berlin am vergangenen Wochenende nehmen unsere MSCerinnen um Trainer Yannick Schramm Kurs auf Richtung 1. Bundesliga. Historisch. Doch dafür brauchen unsere 1. Damen höchstwahrscheinlich noch zwei Siege aus den letzten zwei Spielen. Den ersten soll es am Samstag in Hamburg geben, den zweiten dann am Pfingstmontag. Zu Hause ab 11 Uhr im MSC – auf der schon vor der Saison geplanten Saisonabschlussfeier: mit kostenlosem Aperol Spritz für die Zuschauer und anschließender Party.

0 Weiterlesen
03 Jun 2019

The Indian Maharadja und Brinkmann & Cie. Immobilien präsentieren die neuen MSC-Hockeytrikots

Gelb – oder doch schwarz? Die neuen MSC-Hockeytrikots stehen unseren 1. Hockeyherren jedenfalls verdammt gut. Seit Beginn des Feldjahres 2019 ist The Indian Maharadja der neue Ausstatter der MSC-Hockeyabteilung. Am 28. Mai kamen der MSC-Vorstand, Vertreter von The Indian Maharadja sowie Burkhard Brinkmann, Geschäftsführer des MSC-Trikotsponsors Brinkmann & Cie., zusammen, um die Partnerschaftsverträge offiziell zu unterzeichnen und die neuen Hockeytrikots zu präsentieren.

0 Weiterlesen
03 Jun 2019

Tennis: 1. Damen gewinnen Zweitliga-Spitzenspiel – und nehmen Kurs auf Richtung 1. Bundesliga

Unsere 1. Tennisdamen gewinnen überraschend deutlich das Zweitliga-Spitzenspiel gegen den TC Blau-Weiß Berlin mit 8:1 im MSC. „Vielleicht passt das Wort überwältigt heute doch einmal ganz gut“, resümiert Trainer Yannick Schramm. „Wir sind mehr als glücklich über diesen Ausgang, mit dessen Ende wir in dieser Höhe so nicht gerechnet hätten.“ Dank des vierten Sieges im vierten Spiel stehen unsere 1. Damen somit erstmals kurz vor dem Aufstieg in die 1. Bundesliga. Zum Saisonabschluss treffen unsere MSCerinnen nun auf die beiden Vorjahres-Aufsteiger THC von Horn und Hamm und den Lintorfer TC.

0 Weiterlesen
03 Jun 2019

Hockey: 1. Herren feiern dank großer Energieleistung wichtigen 3:1-Auswärtssieg

Unsere 1. Hockeyherren bleiben Tabellenführer der Regionalliga West. Im Spitzenspiel gegen die Bundesligareserve von Uhlenhorst Mülheim drehen unsere MSCer einen 0:1-Pausenrückstand. Eine riesige Energieleistung und ein wenig Glück beschert unseren Hockey-Jungs somit einen 3:1-Auswärtserfolg gegen bislang in der Rückrunde punktverlustfreie Mülheimer. Damit behalten unsere 1. Herren vorerst die Oberhand im Aufstiegsfernduell gegen den BTHV Bonn. Unsere 2. Hockeyherren feiern währenddessen einen historischen 17:2-Kantersieg bei Blau-Weiß Köln III. Die 1. Damen gewinnen 6:0.

0 Weiterlesen
31 Mai 2019

Tennis: 1. Damen bitten am Sonntag im MSC zum Spitzenspiel

Unsere 1. Tennisdamen bleiben weiter ungeschlagen in der 2. Bundesliga. Auch am gestrigen Himmelfahrtstag zeigen unsere MSCerinnen ihre ganze Dominanz – und gewinnen auswärts beim TC Union Münster klar mit 9:0. „Es war unser Ziel, auch möglichst hoch in Münster zu gewinnen“, sagt unser Damentrainer Yannick Schramm. Diese Aufgabe haben unsere Tennis-Mädels mit Bravour gelöst. Die vermutlich etwas schwierigere Aufgabe folgt aber jetzt am Sonntag ab 11 Uhr im MSC: Dann empfangen unsere 1. Damen das bislang ebenfalls noch ungeschlagene Team vom TC Blau-Weiß Berlin. Der Ausgang dieser Partie könnte daher eine Vorentscheidung sein: Darum, wer Meister der 2. Bundesliga wird. Derweil erreicht unsere Topspielerin Iga Swiatek die dritte Runde bei den French Open.

0 Weiterlesen
27 Mai 2019

Tennis: 1. Herren gewinnen viertes Saisonspiel und stehen vor dem Klassenerhalt

Unsere 1. Tennisherren gewinnen im fünften Saisonspiel zum vierten Mal. Am gestrigen Sonntag haben sie auf heimischer Asche ihren Tabellennachbarn TC Blau-Weiß Lechenich mit 6:3 geschlagen. Erneut zeigten unsere Tennis-Jungs eine kämpferisch starke und geschlossene Mannschaftsleistung. Dem Klassenerhalt sind sie nun ganz nah. Rechnerisch fehlt vermutlich nur noch ein Sieg.

0 Weiterlesen
27 Mai 2019

Hockey: 1. Herren bleiben dank knappen 2:1-Sieg gegen den Crefelder HTC Tabellenführer

Unsere 1. Hockeyherren entscheiden das Regionalliga-Spitzenspiel vom Wochenende gegen die Bundesligareserve des Crefelder HTC nach einer kämpferisch starken Leistung knapp mit 2:1 (1:1) für sich. Unsere MSCer sind nach einer tollen Einzelleistung früh im Spiel mit 1:0 in Führung gegangen. Diese glichen die Krefelder Gäste kurz vor dem Pausenpfiff aus. In einem dann ausgeglichenen Spiel sind es am Ende dann aber unsere Hockey-Jungs, die das glücklichere Händchen auf ihrer Seite haben – und etwa zehn Minuten vor Spielende den 2:1-Siegtreffer markieren. Damit bleiben sie Tabellenführer der Regionalliga. Den Aufstieg so gut wie perfekt haben indes unsere 2. Hockeyherren gemacht. Sie gewannen klar und deutlich 6:2.

0 Weiterlesen
24 Mai 2019

Tennissonntag im MSC: 1. Herren empfangen den TC BW Lechenich

Sonntag ist Tenniszeit. Ab 11 Uhr empfangen unsere 1. Tennisherren im MSC den TC BW Lechenich in der Regionalliga West. Es ist das Duell des Tabellendritten gegen den Tabellenvierten, das am kommenden Sonntag spannende, enge Matches auf der MSC-Asche verspricht. Das wichtige Ziel, den Klassenerhalt, haben unsere Tennis-Jungs weiter fest im Blick. Nach drei Siegen aus vier Spielen sind sie diesem ganz nah. Ein Sieg gegen den direkten Tabellennachbarn wäre dennoch ungemein wichtig.

0 Weiterlesen
24 Mai 2019

Hockey: 1. Herren empfangen den Crefelder HTC zum Spitzenspiel

Nach dem freien Wochenende geht’s für unsere Hockeyteams an diesem Wochenende zurück auf den Platz. Für unsere 1. Herren heißt das: wieder einmal die Heimspielatmosphäre genießen. Am Sonntag empfangen unsere Regionalliga-Herren ab 18 Uhr die Bundesligareserve vom Crefelder HTC zum Spitzenspiel. Als Tabellenführer der Regionalliga West erwarten unsere MSCer ein schweres Spiel gegen den Tabellenvierten. „In dieser Liga kann jeder gegen jeden punkten“, sagte Trainer Simon Starck vor dem Rückrundenstart. Entsprechend offen wird auch die Partie am Sonntag im MSC sein. Zuvor empfangen unsere 2. Hockeyherren um 16 Uhr den HTC Troisdorf. Zwei Siege fehlen unserer Zwoten noch, um auch rechnerisch den Aufstieg in die Oberliga perfekt zu machen.

0 Weiterlesen