01 Jul 2019

Tennis: 1. Herren schlagen Halle 5:4 und sichern den Klassenerhalt

Unsere 1. Tennisherren haben vorzeitig den Klassenerhalt gesichert. Gegen den Deutschen Meister von 2017, den TC Blau-Weiß Halle, gewannen unsere 1. Herren das entscheidende letzte Doppel und somit das Spiel mit 5:4. Dank des fünften Sieges im siebten Spiel haben sich unsere MSCer auch mindestens den dritten Tabellenplatz gesichert. Mit einem weiteren Sieg im Derby am kommenden Sonntag gegen die Bundesligareserve von Rot-Weiß Köln könnten unsere 1. Herren gar noch die Vizemeisterschaft feiern.

0 Weiterlesen
01 Jul 2019

Trotz 2:4-Niederlage: 1. Hockeyherren feiern historische Rückkehr in die 2. Bundesliga

Unseren 1. Hockeyherren gelingt am letzten Spieltag der Durchmarsch aus der Oberliga bis in die 2. Bundesliga. Doch knapper ging es nicht – oder: Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss. Am Ende nämlich verlieren unsere 1. Herren am gestrigen Sonntag im direkten Duell gegen den Verfolger BTHV Bonn etwas glücklich mit 2:4. Doch genau mit diesen zwei Toren Differenz durften sie verlieren – um nach der Saison 2007/2008 ab September erstmals wieder in der 2. Bundesliga spielen zu können. Es ist ein besonderer Erfolg von einer Mannschaft, in der die meisten Kinder des MSC sind. Gemeinsam haben sie sich nun den Traum von der 2. Bundesliga mit ihrem Herzensverein erfüllt. Der Reihe nach.

0 Weiterlesen
27 Jun 2019

Tennis: 1. Herren können Klassenerhalt am Sonntag im MSC perfekt machen

Vor der Saison prognostizierte unser MSC-Herrentrainer Dirk Hortian eine ganz schwere Saison. „Vom Papier lesen sich die Kader der anderen Teams sehr gut“, sagte er. „Unser Ziel ist daher ganz klar der Klassenerhalt.“ Dieser ist bereits zwei Spieltage vor Saisonende so gut wie perfekt. Einzig des Falls, dass vier anstatt drei Mannschaften den Weg in die Oberliga antreten müssten, fehlt noch ein letzter Sieg. Dieser soll am Sonntag ab 11 Uhr zu Hause im MSC gegen den mehrmaligen Deutschen Meister TC Blau-Weiß Halle gefeiert werden.

0 Weiterlesen
27 Jun 2019

Hockey: Eine MSC-Mannschaft träumt von der 2. Bundesliga

Am Sonntag haben unsere 1. Hockeyherren ab 14 Uhr zu Hause im MSC die Chance, den direkten Durchmarsch aus der Oberliga in die 2. Bundesliga perfekt zu machen. Im letzten Saisonspiel treffen unsere Hockey-Jungs auf den letzten verbliebenen Verfolger BTHV Bonn. Ein echtes Aufstiegsfinale. Die Zahlen der Saison sprechen zurzeit knapp für unsere MSCer. Doch die 4:5-Hinspielniederlage war Warnung genug. Nichtsdestotrotz gehen unsere Jungs, ein Team aus Kindern des MSC, selbstbewusst ins entscheidende Saisonspiel. Sie hoffen, auch am Sonntag auf die Unterstützung der vielen fantastischen MSC-Fans, ganz in Gelb, setzen zu können. Nach dem Spiel gibt es in jedem Fall Bratwürstchen und Freibier für alle Zuschauer. Heute gibt es aber zunächst einmal die Geschichte unserer 1. Hockeyherren.

0 Weiterlesen
24 Jun 2019

Hockey: 1. Herren gewinnen knapp und sichern sich die bessere Ausgangslage im Aufstiegsfinale

Dieses Aufstiegsfinale am kommenden Sonntag ab 14 Uhr im MSC haben sich unsere 1. Hockeyherren redlich erarbeitet: Der knappe 3:2-Auswärtssieg in sprichwörtlich fast letzter Minute am gestrigen Sonntag beim Oberhausener THC sichert unseren Hockey-Jungs die bessere Ausgangslage im entscheidenden Spiel um den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Vor dem direkten Duell gegen den einzig verbliebenen Verfolger BTHV Bonn haben unsere 1. Herren auf eben jenen drei Punkte und sechs Tore Vorsprung. Vor der gelben Wand wollen unsere MSCer dann am Sonntag ab 14 Uhr im MSC den Traum vom Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt machen. Für die Zuschauer gibt es nach dem Spiel Bratwürstchen und Freibier.

0 Weiterlesen
17 Jun 2019

Hockey: 1. Herren fahren klaren 6:0-Heimsieg gegen Rot-Weiß Köln II ein und bleiben Tabellenführer

Unsere 1. Hockeyherren bleiben Tabellenführer der Regionalliga West: Im Heimspiel gegen die Bundesligareserve von Rot-Weiß Köln sind unsere Hockey-Jungs von der ersten Minute an spielbestimmend und lassen den Gästen fast die gesamten 70 Minuten keine Chance. Am Ende spiegelt sich diese Dominanz auch im deutlichen 6:0 (2:0)-Heimsieg unserer MSCer wider. Damit bauen unsere 1. Herren den Vorsprung auf den ärgsten Verfolger BTHV Bonn II zwei Spieltage vor Saisonende auf drei Punkte aus. Den Aufstieg haben sie somit im Spitzenspiel am 30. Juni zu Hause im MSC gegen eben jene Bonner in der eigenen Hand. Derweil steigen unsere 2. Hockeyherren hochverdient in die Oberliga auf.

0 Weiterlesen
14 Jun 2019

Hockey-Heimspiel am Sonntag: 1. Herren nach der Pfingstpause direkt gefordert

Für unsere 1. Hockeyherren geht es nun in die entscheidende Saisonphase: Drei Spieltage vor Saisonende stehen unsere 1. Herren nach wie vor sensationell an der Tabellenspitze der Regionalliga West. Nach dem 3:1-Auswärtserfolg am vergangenen Spieltag bei der Bundesligareserve von Uhlenhorst Mülheim haben unsere MSCer den Aufstieg in die 2. Bundesliga weiter in der eigenen Hand – und zugleich den Verfolger BTHV Bonn unter Druck gesetzt. Am Sonntag empfangen unsere 1. Herren ab 18 Uhr im MSC die wiedererstarkte Zweitvertretung von Rot-Weiß Köln. Ein Sieg wäre ein weiterer Schritt in Richtung eines möglichen Saisonfinales gegen die Bonner Verfolger. Derweil können unsere 2. Herren ab 16 Uhr im MSC den Aufstieg auch endgültig perfekt machen.

0 Weiterlesen
07 Jun 2019

Tennis: 1. Damen wollen am Montag historischen Aufstieg in die 1. Bundesliga feiern

Jetzt sind unsere 1. Tennisdamen ihrem Ziel ganz nah: Nach dem furiosen 8:1-Heimsieg gegen den ärgsten Aufstiegskonkurrenten TC Blau-Weiß Berlin am vergangenen Wochenende nehmen unsere MSCerinnen um Trainer Yannick Schramm Kurs auf Richtung 1. Bundesliga. Historisch. Doch dafür brauchen unsere 1. Damen höchstwahrscheinlich noch zwei Siege aus den letzten zwei Spielen. Den ersten soll es am Samstag in Hamburg geben, den zweiten dann am Pfingstmontag. Zu Hause ab 11 Uhr im MSC – auf der schon vor der Saison geplanten Saisonabschlussfeier: mit kostenlosem Aperol Spritz für die Zuschauer und anschließender Party.

0 Weiterlesen
03 Jun 2019

Tennis: 1. Damen gewinnen Zweitliga-Spitzenspiel – und nehmen Kurs auf Richtung 1. Bundesliga

Unsere 1. Tennisdamen gewinnen überraschend deutlich das Zweitliga-Spitzenspiel gegen den TC Blau-Weiß Berlin mit 8:1 im MSC. „Vielleicht passt das Wort überwältigt heute doch einmal ganz gut“, resümiert Trainer Yannick Schramm. „Wir sind mehr als glücklich über diesen Ausgang, mit dessen Ende wir in dieser Höhe so nicht gerechnet hätten.“ Dank des vierten Sieges im vierten Spiel stehen unsere 1. Damen somit erstmals kurz vor dem Aufstieg in die 1. Bundesliga. Zum Saisonabschluss treffen unsere MSCerinnen nun auf die beiden Vorjahres-Aufsteiger THC von Horn und Hamm und den Lintorfer TC.

0 Weiterlesen
31 Mai 2019

Tennis: 1. Damen bitten am Sonntag im MSC zum Spitzenspiel

Unsere 1. Tennisdamen bleiben weiter ungeschlagen in der 2. Bundesliga. Auch am gestrigen Himmelfahrtstag zeigen unsere MSCerinnen ihre ganze Dominanz – und gewinnen auswärts beim TC Union Münster klar mit 9:0. „Es war unser Ziel, auch möglichst hoch in Münster zu gewinnen“, sagt unser Damentrainer Yannick Schramm. Diese Aufgabe haben unsere Tennis-Mädels mit Bravour gelöst. Die vermutlich etwas schwierigere Aufgabe folgt aber jetzt am Sonntag ab 11 Uhr im MSC: Dann empfangen unsere 1. Damen das bislang ebenfalls noch ungeschlagene Team vom TC Blau-Weiß Berlin. Der Ausgang dieser Partie könnte daher eine Vorentscheidung sein: Darum, wer Meister der 2. Bundesliga wird. Derweil erreicht unsere Topspielerin Iga Swiatek die dritte Runde bei den French Open.

0 Weiterlesen