13 Mai 2019

Hockey: 1. Herren gewinnen schweres Spiel beim Club Raffelberg mit 5:3

Unsere 1. Hockeyherren gewinnen auch ihr zweites Spiel in der Rückrunde und bleiben so Tabellenführer. Im Auswärtsspiel beim Club Raffelberg taten sich unsere 1. Herren allerdings schwerer als vermutlich erwartet: Der Tabellenletzte gestalte das Spiel lange offen, ging kurz nach der Pause in Führung – und doch behielten unsere MSCer die Nerven. Am Ende gewinnen unsere Hockeyherren knapp, aber verdient mit 5:3. Den Verfolger BTHV Bonn halten sie so auf Distanz. Derweil haben auch unsere 2. Herren gewonnen: Das Spitzenspiel beim BTHV Bonn II entschieden sie mit 4:2 für sich. Zudem trotzten die 1. Damen dem Tabellenführer ein Unentschieden ab.

0 Weiterlesen
06 Mai 2019

Hockey: 1. Herren gewinnen Rückrundenauftakt knapp und sind neuer Tabellenführer

Im Spiel der beiden Vorjahres-Aufsteiger gewinnen unsere 1. Herren knapp mit 2:1 (2:0) gegen den THC Münster. Trainer Simon Starck rechnete bereits vor dem Rückrundenauftakt gegen die Münsteraner mit einem „engeren Spiel als im Herbst“. Dieses gewannen unsere Jungs noch deutlich mit 4:1. Dieses Mal verteidigten sie die knappe Führung stark – und erobern so die Tabellenführung der Regionalliga West. Auch unsere 2. Herren gewinnen weiter: Gegen Schwarz-Weiß Köln III feierte unsere Zwote beim 5:2 den achten Sieg im achten Spiel.

0 Weiterlesen
04 Mai 2019

Hockey-Rückrundenauftakt: 1. Herren empfangen den THC Münster

Nach einer langen Winterpause starten unsere 1. Hockeyherren am morgigen Sonntag zu Hause im MSC in die Rückrunde der Feldsaison 2018/19. Nach einer furiosen Hinrunde stehen unsere Hockey-Jungs als Aufsteiger auf dem 2. Tabellenplatz der Regionalliga West. Zum Auftakt empfangen die MSC-Herren morgen ab 18 Uhr im MSC den Mit-Aufsteiger THC Münster. Nachdem unsere Jungs in der Hinrunde noch von einem Aufsteiger-Bonus profitieren konnte, wissen nun alle Regionalliga-Teams um die Stärke unserer 1. Herren. Auch deswegen rechnet unser Herrentrainer Simon Starck zum Auftakt gegen Münster mit “einem engeren Spiel als beim 4:1 in der Hinrunde”, wie unser MSC-Hockeytrainer im Interview zum Rückrundenstart verrät. In diesem spricht Simon Starck auch über die gute Saisonvorbereitung, eine neue Erwartungshaltung sowie über veränderte Saisonziele.

0 Weiterlesen
01 Apr 2019

Tanzen, Spielen und Feuerspucken: Hockey-Teamfahrt der A-Mädchen ins Bergische Land

Für 29 A-Mädchen ging es Mitte März ins Bergische Land. Für ein Teamwochenende. Dort kochten, spielten und tanzten die Mädels nicht nur miteinander. Sondern stärkten auch ihre Kommunikation untereinander und das Vertrauen zueinander. Zum Abschluss wurde es dann noch einmal richtig feurig: beim Feuerspucken zum Abschied.

0 Weiterlesen
28 Mrz 2019

Neuer Hockeyausrüster: The Indian Maharadja ist neuer Trikotausstatter der MSC-Hockeymannschaften

Der niederländische Hockeyausrüster The Indian Maharadja ist ab dem 1. April neuer Ausrüster der MSC-Hockeymannschaften. Der Marienburger SC ist stolz, dass er als erster deutscher Verein die aufstrebende niederländische Hockeymarke als Partner gewinnen konnte und freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit. Zugleich endet zum 31. März der Vertrag mit dem bisherigen Ausrüster TK Hockey-Equipment GmbH. Für die vertrauensvolle Zusammenarbeit bedankt sich der MSC herzlich.

0 Weiterlesen
12 Feb 2019

Hockey: Michel Benger verstärkt das MSC-Trainerteam

„Wir freuen uns sehr, dass wir Michel Benger für den MSC gewinnen konnten und er ab April das Hockey-Trainerteam ergänzen wird. Michel passt unserer Meinung nach mit seiner Erfahrung und fachlichen Qualifikation perfekt ins Team“, sagt Simon Starck, Sportlicher Leiter Hockey des Marienburger SC. MSC-Hockeyvorstand Carsten Vennemann ergänzt: „Wir freuen

0 Weiterlesen
19 Jan 2019

Hockey: Spitzenspiel im MSC – 1. Herren empfangen Aachen

Vorentscheidung im Aufstiegsrennen? Am morgigen Sonntag empfangen unsere 1. Hockeyherren um 18 Uhr den Aachener HC im MSC. Das Spitzenspiel unserer an der Tabellenspitze liegenden Herren gegen ihren ärgsten Verfolger hat besondere Brisanz: Zwei Punkte trennen die beiden Topteams der Oberliga Gruppe A. Mit einem Sieg könnten unsere Jungs für eine kleine Vorentscheidung im Aufstiegsrennen sorgen. Eine Niederlage hingegen bedeutet – Tabellenplatzwechsel.

0 Weiterlesen
20 Dez 2018

Hockey bis das Christkind kommt

Der MSC hat sich dieses Jahr wieder etwas ganz Besonderes ausgedacht: An Heiligabend geht’s für unsere jungen MSC-Talente in die Hockeyhalle – bis das Christkind kommt. So vergeht die Zeit bis zum Start in die Kirche, der Bescherung oder dem Familienabend ganz schnell. Und das Christkind hat genügend Zeit, den Baum zu schmücken und die Geschenke zu verteilen. Wenn den Kindern also am 24. Dezember vor der Bescherung zu langweilig wird, dann haben sie ab 11 Uhr ganz viel Zeit, sich beim Hockey und Kegeln auszutoben. Wer kütt, der kütt. Der MSC freut sich auf euch.

0 Weiterlesen
08 Dez 2018

Hockey am Sonntag: Mit viel Spaß in die nächsten Heimspiele

Ne, was macht die Saison unserer Hockeyteams Spaß. Und so kann es auch gerne weitergehen. Denn am morgigen Sonntag empfangen unsere 1. Hockeyherren um 16 Uhr den BTHV Bonn II. Als Tabellenführer wollen unsere Hockeyjungs gegen die bislang noch punktlosen Bonner ihren Vorsprung auf die Verfolger am liebsten weiter ausbauen. Ein Sieg wäre dafür natürlich notwendig. Bereits um 14 Uhr stehen am Sonntag unsere 2. Herren in der MSC-Halle auf dem Platz. Dann treffen sie im vierten Saisonspiel auf Schwarz-Weiß Neuss II. Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel könnte sich unsere Zwote gemeinsam mit Blau-Weiß Köln II an der Tabellenspitze festsetzen. Zum Abschluss des MSC-Heimspielsonntages geht’s dann um 18 Uhr für unsere 1. Damen auf den Platz. Sie treffen auf den BTHV Bonn III. Wir freuen uns viele MSCer in unserer Halle.

0 Weiterlesen
03 Dez 2018

6:3-Heimsieg im Spitzenspiel: 1. Hockeyherren bleiben Tabellenführer

Unsere 1. Hockeyherren gewinnen das Derby gegen den Tabellenzweiten, der Bundesligareserve von Schwarz-Weiß Köln, mit 6:3 (3:0). Dank des zweiten Saisonsieges bleiben unsere Jungs auch im Advent Tabellenführer, ärgster Verfolger ist nun der DSD Düsseldorf. Gegen die Landeshauptstädter gewannen unsere 1. Herren bereits an Spieltag eins. Auch unsere 2. Herren gewinnen ihr kleines Derby gegen Blau-Weiß Köln III. Nach drei Siegen aus drei Spielen bleiben sie punktgleich an der Tabellenspitze mit der Blau-Weißen Zweitvertretung.

0 Weiterlesen