29 Sep 2021

Damen 60 feiern Deutsche Vizemeisterschaft mit Alphornbläsern

Vor etwas weniger als zwei Wochen haben unsere 1. Tennisdamen 60 den sensationellen zweiten Platz bei den Deutschen Vereinsmeisterschaften gefeiert. In Bayern setzten sich unsere MSCerinnen im Halbfinale klar gegen den FTC Palmengarten durch, unterlagen dann im Finale den hochfavorisierten Damen des TC Blau-Weiss Berlin.

0 Weiterlesen
23 Sep 2021

Tennis: Damen 50 werden Deutsche Vereinsmeisterinnen

Am frühen Sonntagnachmittag stand fest: Unsere 1. Tennisdamen 50 sind neue Deutsche Vereinsmeisterinnen. Als Ausrichterinnen der Deutschen Vereinsmeisterschaften der Damen 50 empfingen sie am Samstag und Sonntag den DTV Hannover, den TC Singen und den SV Helfendorf. Gegen Letztere beeindruckten unsere MSCerinnen im Halbfinale. Mit 9:0 hatten die Gäste aus

0 Weiterlesen
08 Sep 2021

10. Offene Kölner Rollstuhltennis-Meisterschaften im MSC: Felix Liecke gewinnt im Einzel und Doppel

Am vergangenen Wochenende haben im MSC die 10. Offenen Kölner Rollstuhltennis-Meisterschaften der Gold-Kraemer-Stiftung stattgefunden. Gleich 18 Rollstuhltennis-Spielerinnen und -spieler spielten im Einzel und Doppel um den Sieg – und um Punkte für die Deutsche Rangliste. Am Ende gewann Felix Liecke beide Titel, im Doppel gemeinsam mit seinem Partner Gerhard Kunze. Ein Nachbericht.

0 Weiterlesen
16 Aug 2021

Erstes September-Wochenende: 10. Offene Kölner Rollstuhltennis-Meisterschaften im MSC

Zum zehnten Mal finden in diesem Jahr am Wochenende des 4. und 5. September die Offenen Kölner Rollstuhltennis-Meisterschaften im Marienburger Sport-Club 1920 e.V. statt.

0 Weiterlesen
16 Jul 2021

Tennis: Die 1. Damen bitten zum letzten Heimspiel der 1. Bundesliga

Am kommenden Samstag empfangen unsere 1. Tennisdamen die Tabellenersten aus dem TC Bredeney für das letzte Heimspiel dieser Saison. Im Anschluss laden sie alle ein, bei den »Tennis Beer Pong Masters« mitzumachen, ein mit 50 Liter-Freibier ausgestattetes Event.

0 Weiterlesen
15 Jun 2021

Meister zurück auf die Asche: Der MSC ist Gastgeber der »NRW Masters Tour 2021«

Vom 18. bis 25. Juli 2021 ist der Marienburger Sport-Club 1920 e.V. Gastgeber des wichtigsten ITF/DTB-Ranglistentennisturniers für Seniorinnen und Senioren in Köln: Die »JSL Seniors Open 2021 Köln« sind mit der in Deutschland höchsten ITF-Turnierkategorie S700 sowie mit der höchsten deutschen Kategorie DTB S-1 eingestuft. Die »JSL Seniors Open Köln 2021« sind das dritte von insgesamt fünf Turnieren der »NRW Masters Tour 2021«.

0 Weiterlesen
09 Jun 2021

MSC-Talente mit Bundesliga-Debüt: 1. Tennisdamen verlieren gegen München

Nach der Premiere in der 1. Bundesliga am 30. Mai standen unsere 1. Tennisdamen vergangenen Sonntag erneut auf heimischer MSC-Asche. Gegen den TC Luitpoldpark München verloren unsere MSCerinnen am Ende deutlich. Vor wenigen Zuschauern feierten mit Lea Edelstein und Arista Blase gleich zwei MSC-Eigengewächse ihr Bundesliga-Debüt. Bis Anfang Juli haben unsere 1. Tennisdamen nun erstmal spielfrei.

0 Weiterlesen
03 Jun 2021

Bundesliga-Heimspiel am Sonntag mit Zuschauern: Jetzt für die Partie unserer 1. Tennisdamen anmelden

Am kommenden Sonntag, den 6. Juni, empfangen unsere 1. Tennisdamen beim zweiten Heimspiel in der 1. Bundesliga den TC Luitpoldpark München. Aufgrund der aktuellen Inzidenzzahlen sind 100 Zuschauer zugelassen. Über unser Online-Formular können sich unsere Mitglieder und Fans bis 20.00 Uhr am Freitag, den 4. Juni, voranmelden.

0 Weiterlesen
01 Jun 2021

Gegen amtierenden Meister: 1. Tennisdamen verlieren ihre Erstliga-Premiere

Nun ist es offiziell: Am vergangenen Sonntag schlug erstmals eine Tennis-Damenmannschaft des MSC in der 1. Bundesliga auf. Zur Premiere kam mit dem TC Bad Vilbel gleich der amtierende Deutsche Meister in den Kölner Süden. Am Ende mussten sich unsere MSCerinnen mit 2:7 geschlagen geben. Obwohl das Ergebnis deutlich wirkt: über weite Strecken konnten unsere Tennisdamen mithalten – und hätten mit ein bisschen mehr Spielglück vielleicht für erste Ausrufezeichen sorgen können.

0 Weiterlesen
27 Mai 2021

Am Sonntag: Bundesliga-Auftakt mit strengem Hygienekonzept – der MSC muss die halbe Anlage sperren

Nach einjähriger Verzögerung sorgen unsere 1. Tennisdamen am kommenden Sonntag, den 30. Mai, für einen historischen Moment: Erstmals schlägt eine MSC-Damenmannschaft in der Tennisbundesliga auf. Eigentlich sollte dieses Erstliga-Debüt ein Fest werden. Die Corona-Pandemie verhinderte ein solches im vergangenen Jahr. Und auch die diesjährige Saison findet vorerst unter Ausschluss von Zuschauern statt. Für den Heimspielauftakt am kommenden Sonntag gilt zudem ein strenges Hygienekonzept. Der MSC teilt seine Anlage in einen Bereich für Mitglieder und in einen für das Bundesligaspiel. Wir bitten um Verständnis.

0 Weiterlesen