2024Aktueller EventClubnewsMagazin

Frisch aus der Druckmaschine …

Später als sonst, doch in aller Frische rollt das MSC-Magazin für das Jahr 2023 aus der Druckmaschine. Auch wenn das »neue« Jahr die zweite Hälfte angebrochen hat, ein retrospektiver Blick auf ein durchaus erfolgreiches Jahr 2023 lohnt sich immer. Während die Redaktion über eine analoge oder digitale Fassung des Magazins sinniert und nach Verstärkung für die Kommunikationsaktivitäten im Verein ruft, präsentieren die Tennis- und Hockeymannschaften ihre Ergebnisse.

Lieben Dank an alle, die dazu beigetragen haben. Die Chronisten der Zukunft werden sich dafür bedanken, denn Tag für Tag schreiben wir im MSC Geschichte. Und jede MSCerin und jeder MSCer ist daran beteiligt. Umso bedauerlicher ist es, dass nicht alle wichtigen Ereignisse den Weg ins Magazin gefunden haben. Doch nach dem Rückblick ist vor dem Rückblick. Denkt bitte daran, die Mannschaftsaktivitäten rechtzeitig zu dokumentieren, denn der Aufruf für Beiträge für das nächste Magazin wird nicht lange auf sich warten lassen. Anregungen, aber auch Kritik nehmen wir unter admin@msc-koeln.de gerne entgegen und vielleicht finden sich noch MSCerinnen oder MSCer, die bereit sind, bei dem neuen Magazin mitzuwirken.

Grafik: Ronny Edelstein

Vorheriger Beitrag

Die »Tenniszwote« der Damen bleibt auf dem Aufstiegskurs

Nächster Beitrag

Das ist die neueste Geschichte.

Ronny Edelstein

Ronny Edelstein

Ein leve Jung

Keine Kommentare

Kommentar