2017FeldsaisonHockey

Der MSC erweitert sein Hockeytrainerteam

Das Hockeytrainerteam des Marienburger Sport-Clubs 1920 e.V. bekommt Zuwachs: Ab dem 25. April stößt mit Michaela Scheibe eine national renommierte Hockeytrainerin zum MSC in den Kölner Süden. Die aktuell leitende Landestrainerin des Westdeutschen Hockeyverbands (WHV) wird ab dann jeden Dienstag das Fördertraining der C-Mädchen und C-Knaben sowie der B-Mädchen und B-Knaben leiten. Zudem verantwortet Jonas Radeke ab sofort das Torwarttraining in unserem Club. Der Bundesligatorwart ist parallel auch im WHV-Förderzentrum tätig. Derweil übernimmt Simon Starck neben seinen Aufgaben als Herren- und Jugendtrainer auch die Position des sportlichen Leiters Hockey im Marienburger SC.

Michaela Scheibe neue Techniktrainerin

„Wir freuen uns, mit Michaela Scheibe eine erfahrene und kompetente Trainerin für den MSC überzeugt zu haben“, sagt MSC-Hockeyvorstand Frank Siegburg. Seit vergangenen Sommer hat er gemeinsam mit dem Hockeyvorstandsteam intensive Gespräche mit Michaela Scheibe geführt. Seit Januar dieses Jahres ist die Düsseldorferin leitende Landestrainerin im WHV und trainiert dort die weibliche U16. Michaela Scheibes Wechsel in ihre westdeutsche Heimat hat es nun ermöglicht, dass sie parallel zu ihren Aufgaben beim Verband neue Techniktrainerin Jugend im MSC wird.

„Michaela Scheibe kann mit ihrem Wissen über Hockey unserem Nachwuchs sportlich aber auch menschlich einiges beibringen und mitgeben“, sagt Frank Siegburg. Vor ihrer Tätigkeit beim WHV war die Düsseldorferin zuletzt in Niedersachsen beim dortigen Verband tätig – ebenfalls als Landestrainerin. Zuvor war sie in ihrer langjährigen Trainerkarriere in unterschiedlichen Positionen unter anderem für den Düsseldorfer HC, den Crefelder HTC, Schwarz-Weiß Köln, den Harvestehuder THC und Hannover 78 tätig.

„Wir sind glücklich darüber, Michaela Scheibe im Trainerteam nun willkommen heißen zu dürfen und freuen uns auf sie und unsere Zusammenarbeit“, sagt Frank Siegburg. Scheibe verantwortet nach den Osterferien ab dem 25. April immer dienstags das Techniktraining der C-Mädchen und C-Knaben sowie der B-Mädchen und B-Knaben. Der MSC plant, dass Michaela Scheibe in Zukunft auch weitere Rollen im Club übernehmen wird.

Jonas Radeke neuer Torwarttrainer

Nachdem Robert Maslak dem MSC als Torwarttrainer nicht mehr zur Verfügung steht, hat der Hockeyvorstand in Zusammenarbeit mit Simon Starck eine neue Lösung gefunden: Ab sofort verantwortet Jonas Radeke das Torwarttraining im Marienburger SC. Jonas Radeke selbst ist Bundesligatorwart bei Schwarz-Weiß Neuss und zudem im WHV als Trainer im Förderzentrum Rhein-Wupper für die Torhüteraus- und -weiterbildung zuständig. „Uns war es extrem wichtig, die Lücke, die Robert hinterlassen hat, schnellstmöglich wieder zu schließen. Mit Jonas Radeke bekommt unser Trainerteam nun viel Qualität hinzu und als Bundesligatorwart weiß Jonas genau, wie er unseren Nachwuchs bestmöglich fördert“, sagt Frank Siegburg.

Simon Starck neuer sportlicher Leiter Hockey

Im Zuge der Umstrukturierung des Trainerteams übernimmt Simon Starck neben seinen Aufgaben als Herren- und Jugendtrainer auch die Position des sportlichen Leiters Hockey im MSC. Unter anderem wird er so gemeinsam mit Michaela Scheibe, Jonas Radeke und den weiteren MSC-Trainern eng zusammenarbeiten und das Trainerteam entwickeln. „Wir sind Simon sehr dankbar, dass er bereits in den letzten Jahren viele Aufgaben übernommen hat, die über die Rolle des klassischen Herren- und Jugendtrainers hinausgehen. Somit sind wir glücklich, dass Simon uns ab sofort auch ganz offiziell als sportlicher Leiter zur Verfügung steht“, erklärt Frank Siegburg.

MSC bindet Athletiktrainer Thiemo Horn an unseren Club

Mit unserem Athletiktrainer Thiemo Horn bleibt zudem ein bereits seit einigen Monaten in unserem Club arbeitender Trainer dem MSC erhalten. Er leitet weiterhin das Athletiktraining im Jugend- und Erwachsenenbereich. Der Diplomsportwissenschaftler arbeitet bereits seit vielen Jahren als Personal- und Gesundheitscoach und ist unter anderem Dozent an der Akademie für Sport und Gesundheit. (PM, tbw, Foto: dur)

Vorheriger Beitrag

Der Wettergott meint's gut zu uns: Erste Plätze ab 18 Uhr wieder offen

Nächster Beitrag

Tennis-Platzbelegung am Wochenende

Tillmann Becker-Wahl

Tillmann Becker-Wahl

Im MSC für die Kommunikation, Berichterstattung und Social Media verantwortlich. Wenn Tillmann nicht für die Hockeyherren auf dem Platz steht oder seine Tennisschuhe schnürt, dann studiert er in Köln BWL. Er hat zudem eine zweineinhalbjährige Ausbildung an der Kölner Jouranlistenschule genossen - unter anderem mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE und dem Hamburger Abendblatt. Ein echter Content-Experte. Kürzel: tbw.

Keine Kommentare

Kommentar