2016EventParty

Der MSC feiert Karnevalssonntag

Erst auf Rodenkirchens Straßen, dann im Club: Der MSC feiert Karnevalssonntag

Der Wettergott ist ne Kölsche Jung! Tagelang war die Rede von echtem Sauwetter. Doch Karnevalssonntag schien sie den ganzen Zug – die Sonne. Und mit ihr gingen rund 80 MSCer als Aerobic-Athleten durch das Herz von Rodenkirchen. Wie jedes Jahr freuten sich vor allem die Kinder am Rand über die vielen Kamelle, die die MSCer in der Gruppe der Schlenzböcken schmissen.

Gemeinsam mit einigen Zugzuschauern ging die Feier weiter: im MSC. Proppenvoll war das Clubhaus, und neben Kölsch für die Großen und Cola für die Kleinen gab’s vom DJ Karnevalsklassiker auf die Ohren. Bis in die frühen Morgenstunden feierten die vielen MSC-Jecken. Ihr wart nicht dabei? Schade – aber nicht ganz so schlimm: Die Bilder findet ihr hier. (Fotos, red)

Vorheriger Beitrag

Wieverfastelovend – was war das eine MSC-Party!

Nächster Beitrag

A-Knaben und MJB: Wer wird am Wochenende Westdeutscher-Meister?

Tillmann Becker-Wahl

Tillmann Becker-Wahl

Im MSC für die Kommunikation, Berichterstattung und Social Media verantwortlich. Wenn Tillmann nicht für die Hockeyherren auf dem Platz steht oder seine Tennisschuhe schnürt, dann studiert er in Köln BWL. Er hat zudem eine zweineinhalbjährige Ausbildung an der Kölner Jouranlistenschule genossen - unter anderem mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE und dem Hamburger Abendblatt. Ein echter Content-Experte. Kürzel: tbw.

Keine Kommentare

Kommentar