2016Tennis

1. Tennisdamen wollen Platz eins verteidigen und Klassenerhalt sichern

Nach vier Spielen führen sie ungeschlagen die Tabellenspitze an – und die wollen sie auch in Soest nicht hergeben.

Nach dem klaren 9:0-Heimsieg unserer 1. Tennisdamen vor zwei Wochen gegen ETUF Essen, ist unseren MSC-Mädels der Klassenerhalt so gut wie nicht mehr zu nehmen. „Der Klassenerhalt ist fast sicher, vielleicht fehlt noch ein Sieg“, sagt unser Damentrainer Yannick Schramm vor dem Auswärtsspiel beim TC Blau-Weiß Soest. Die fehlenden zwei Punkte sollen also so schnell wie möglich aufs Konto unserer 1. Damen – am besten also schon am kommenden Sonntag.

„Wir wollen den ersten Platz verteidigen“, so Yannick Schramm. Dafür bieten unsere Damen bei Blau-Weiß Soest erneut einen starken Kader auf, den an Position fünf und sechs unsere zwei langjährigen MSCerinnen Frauke Eppert und Anja Schmidt abrunden.

Obwohl Soest zurzeit als Tabellendrittletzter tief im Abstiegskampf steckt, scheint ein starker Kader unserer Damen wichtig, um den entscheidenden Sieg für eine weitere Saison Regionalliga-Tennis im MSC zu sichern. Denn die Soester Nummer eins, Varvara Gracheva, stand bis Mittwoch bei den Junior-French Open auf dem Platz. In Deutschland ist sie beim DTB auf Platz 48 gelistet. Dennoch erscheint ein Sieg unserer Damen realistisch. Sobald also der Klassenerhalt unserer Mädels erreicht ist, „schauen wir weiter, wohin die Saison noch führt“, sagt Yannick Schramm.

Vorheriger Beitrag

Dreimal Verbandsmeister: MSCer feiern tolle Erfolge

Nächster Beitrag

Rheinderby im MSC: 1. Tennisherren wollen punkten

Tillmann Becker-Wahl

Tillmann Becker-Wahl

Im MSC für die Kommunikation, Berichterstattung und Social Media verantwortlich. Wenn Tillmann nicht für die Hockeyherren auf dem Platz steht oder seine Tennisschuhe schnürt, dann studiert er in Köln BWL. Er hat zudem eine zweineinhalbjährige Ausbildung an der Kölner Jouranlistenschule genossen - unter anderem mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE und dem Hamburger Abendblatt. Ein echter Content-Experte. Kürzel: tbw.

Keine Kommentare

Kommentar