2016Tennis

Die 3. Tennisherren bleiben gut in der Spur, die 2. Herren verlieren knapp.

Unsere 3. Tennisherren gewinnen im Heimspiel gegen RTHC Stadion Rot-Weiß 4 mit 6:3. In den Einzelspielen war noch keine Tendenz ersichtlich. Lediglich auf den drei hinteren Positionen konnten Philip Schmitz, Nils Sieben und Christian Schritt erfolgreich punkten. Im Doppel zeigt sich unsere 3. Herrenmannschaft dann aber doch deutlich überlegen und sichert sich den Sieg mit einem 6:3-Endergebnis. Die 2. Tennisherren verlieren knapp im Auswärtsspiel bei TC Lese Grün-Weiß mit 4:5. So bleiben nur noch drei weiteren Chancen in dieser Saison, den Abstieg zu vermeiden.

MSCB_Teaser-RL_Tennis34

MSCB_3THerren

Vorheriger Beitrag

1. Tennis-Damen gewinnen klar in Soest

Nächster Beitrag

1. Tennisherren verlassen Abstiegszone, die Damen bleiben an der Tabellenspitze

Ronny Edelstein

Ronny Edelstein

Ein leve Jung

Keine Kommentare

Kommentar