2014Tennis

Gabriela Jarecki Deutsche Vizemeisterin in Bad Neuenahr

Vom 22. Juli bis 3. August haben Deutschlands Seniorinnen und Senioren ihre Tennismeister in 44 Konkurrenzen (von 40 bis 85 Jahre) ermittelt. Gabriela Jarecki (Marienburger SC) wurde Vizemeisterin im Dameneinzel 50. Sie verlor im Finale gegen die an Nummer eins gesetzte Susanne Verismann (NTV).

Den vollständige Bericht auf der TVM-Webseite findet Ihr hier.

Vorheriger Beitrag

MSC gleich mit vier Meistern vertreten

Nächster Beitrag

Spiel, Satz und Sieg für den Rollitennis-Sport

Ronny Edelstein

Ronny Edelstein

Ein leve Jung