2018Hockey

Hockey: Lucas Denkmann verlässt den MSC, Jan Gassner und Lucas Hunold übernehmen die Damen, Joki Stojnic die Jugendmannschaften

Der Trainer unserer 1. Hockeydamen, Lucas Denkmann, verlässt den Marienburger Sport-Club 1920 e.V. nach zwei spannenden Jahren auf eigenen Wunsch. „Lucas ist mit dem Wunsch auf uns zugekommen, sich sportlich zu verändern“, sagt MSC-Hockeyvorstand Carsten Vennemann. „Nach zwei intensiven und spannenden Jahren haben wir Lucas’ Wunsch entsprochen.“ Lucas Denkmann wechselt vom MSC nach Düsseldorf zum DSC 99. Neue Damentrainer sind nun Jan Gassner und Lucas Hunold, Joki Stojnic übernimmt die Jugendmannschaften von Lucas Denkmann.

Zur Hallensaison 2016 wechselte Lucas Denkmann als hauptamtlicher Trainer vom Bonner THV zum Marienburger SC in den Kölner Süden. In unserem Club war der B-Lizenztrainer zunächst für einige Jugendmannschaften tätig und übernahm später den Trainerposten unserer 1. Damen. Mit diesen gelang ihm unter anderem in der Halle der Aufstieg in die Oberliga.

„Wir sind Lucas für sein Engagement und seinen Leistungen als Trainer sehr dankbar“, sagt Carsten Vennemann. Seinen Wunsch auf sportliche Veränderung wollte der Vorstand nicht entgegenstehen. „Wir wünschen Lucas alles Gute und wünschen ihm viel Erfolg für seine weitere Trainerkarriere“, sagt Carsten Vennemann.

Neue Trainer der 1. Damen sind Jan Gassner und Lucas Hunold. Die beiden Spieler unserer 1. Herren wollen den eingeschlagenen Weg des Umbruchs unserer Damenmannschaft mit Erfolg weitergehen. Joki Stojnic übernimmt Lucas Denkmanns Jugendmannschaften. „Wir sind Jan und Lucas sehr dankbar, dass sie sich so kurzfristig dazu entschieden haben, unsere 1. Damen als Trainerteam zu übernehmen“, sagt Carsten Vennemann. „Und auch Joki müssen wir vom ganzen Herzen danken, dass sie ihren geplanten, längeren Urlaub verschiebt, um die Lücke im Trainerteam mit einem bekannten und beliebten Gesicht zu schließen.“ (Foto: red)

Vorheriger Beitrag

Hockey: 1. Herren verlieren erstmals, 2. Herren klarer Herbstmeister

Nächster Beitrag

Club: Unterstützung für Valentin Iosub

Tillmann Becker-Wahl

Tillmann Becker-Wahl

Im MSC für Social Media und Nachberichterstattung verantwortlich. Wenn Tillmann nicht für die Hockeyherren auf dem Platz steht oder seine Tennisschuhe schnürt, dann studiert er in Köln BWL. Er hat zudem eine zweineinhalbjährige Ausbildung an der Kölner Jouranlistenschule genossen - unter anderem mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE und dem Hamburger Abendblatt. Kürzel: tbw

Keine Kommentare

Kommentar