2019Hockey

Hockey: Michel Benger verstärkt das MSC-Trainerteam

Mit Beginn der Feldsaison erweitert der Marienburger Sport-Club 1920 e.V. sein Hockey-Trainerteam. Zum 1. April wechselt Michel Benger von Blau-Weiß Köln in den Kölner Süden zum MSC. Der gebürtige Krefelder ist seit vielen Jahren beim KHTC Blau-Weiß als Hockeytrainer tätig und dort hauptsächlich im Jugendbereich verantwortlich gewesen. Bis zum Ende der Hallensaison betreut Michel Benger dort noch die Mädchen A, B und C sowie die 2. Hockeyherren.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Michel Benger für den MSC gewinnen konnten und er ab April das Hockey-Trainerteam ergänzen wird. Michel passt unserer Meinung nach mit seiner Erfahrung und fachlichen Qualifikation perfekt ins Team“, sagt Simon Starck, Sportlicher Leiter Hockey des Marienburger SC. MSC-Hockeyvorstand Carsten Vennemann ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass Michel unser Trainerteam komplettiert. In den Gesprächen hat er uns davon überzeugt, dass er unter anderem mit seiner offenen Art und seiner Philosophie gut in das Team und in den MSC passt.“

Der Marienburger SC heißt Michel Benger herzlich willkommen und freut sich auf eine spannende und erfolgreiche Zusammenarbeit. (Foto: privat)

Vorheriger Beitrag

MSC-Gastronomie wieder geöffnet: Neues Gastronomenpaar heißt euch willkommen

Nächster Beitrag

Weiberfastnacht im MSC: Wir feierten eine Mega-Party

Tillmann Becker-Wahl

Tillmann Becker-Wahl

Im MSC für Social Media und Nachberichterstattung verantwortlich. Wenn Tillmann nicht für die Hockeyherren auf dem Platz steht oder seine Tennisschuhe schnürt, dann studiert er in Köln BWL. Er hat zudem eine zweineinhalbjährige Ausbildung an der Kölner Jouranlistenschule genossen - unter anderem mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE und dem Hamburger Abendblatt. Kürzel: tbw

Keine Kommentare

Kommentar