2016

Karnevals Sunndach jeiht et en dä MSC!

Die Schlenzböcke laden ein. Denn das hat Tradition! Wie in den letzten Jahren, gibt es auch dieses Jahr am Karnevlssonntag nach dem Rodenkirchener Veedelszoch die After Zoch-Party im MSC. Unter dem Motto „Hey was geht ab, Aerobic die ganze Nacht“, feiern die Schlenzböcke mit uns MSCern und Fründen in den Rosenmondach rein.

Schon am Nachmittag gehen rund hundert MSCer im Rodenkirchener-Zug mit. Bunt verkleidet – getreu dem Motto „Fiere em funky fitness fummel“ begrüßen euch die Jungen und Mädchen schon am Zugweg, anschließend geht’s mit ihnen zur MSC-Party.

Auch in diesem Jahr ist der Eintritt natürlich frei. Und noch besser: Die ersten 50 Liter Kölsch sind gibt’s kostenlos vom Fass. Kommt zahlreich, kommt verkleidet, kommt pünktlich. Die Schlenzböcke freuen sich auf uns! Ein dreifaches „Kölle Alaaf!“

Vorheriger Beitrag

Die 1. Damen erleiden gegen GW Aachen einen kleinen Dämpfer

Nächster Beitrag

Die Hockey-Camp-Saison startet – Kick-off-Days ab Ende März

Tillmann Becker-Wahl

Tillmann Becker-Wahl

Im MSC für die Kommunikation, Berichterstattung und Social Media verantwortlich. Wenn Tillmann nicht für die Hockeyherren auf dem Platz steht oder seine Tennisschuhe schnürt, dann studiert er in Köln BWL. Er hat zudem eine zweineinhalbjährige Ausbildung an der Kölner Jouranlistenschule genossen - unter anderem mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE und dem Hamburger Abendblatt. Ein echter Content-Experte. Kürzel: tbw.

Keine Kommentare

Kommentar