2015Hockey

Knaben B erreichen dritten Platz in der WHV-Regionalliga.

Unsere B-Knaben gewinnen das kleine Finale der WHV-Endrunde gegen Rot-Weiß Köln. Nach der regulären Spielzeit steht es 2:2.

Im anschließenden Siebenmeterschießen bleiben unsere Jungs cool und gewinnen 4:2. Mit dem dritten Platz im stärksten Landesverband, krönen unsere Kaben B eine tolle Saison. Glückwunsch an die Jungs und den Trainer Simon Starck. Im Halbfinale spielte am Samstag der DSD Düsseldorf zu stark, unsere B-Knaben blieben ohne wirkliche Chance.

Glückwünsche gehen damit auch in die verbotene Stadt. Die Knaben B des DSD schlägt im Finale Uhlenhorst Mühlheim mit 6:5 und wird verdient Meister. (fsi, tbw)

MSCB_H_BKnaben_2015

Vorheriger Beitrag

Hockey: Guter Saisonabschluss für unsere weibliche Jugend A

Nächster Beitrag

Rolli-Tennis im MSC: Zur vierten Meisterschaft kamen Stars

Ronny Edelstein

Ronny Edelstein

Ein leve Jung

Keine Kommentare

Kommentar