2014Hockey

Mission erfüllt und drei Punkte aus Bonn entführt!

Guten Morgen MSCer. Wir schlagen BTHV in einem letztlich engen Spiel mit 4:3. Und das, mit einem stark ausgedünnten Kader ohne den Kapitän und S. Starck. Mit dem Sieg bleiben wir an SW Köln dran – nur ein Ziel ist etwas ausgeblieben: viele Tore schießen. Die vier gegen Bonn erzielten M. „Lordi Muck Johnson Holiday“ Linnartz (2x), D. Scholz und H. Sieger.

Klar ist damit auch: Wir werden diese Woche beim Training den Fokus klar aufs Toreschießen legen. Denn nächsten Sonntag brauchen wir beim MSC-Finalwochenende davon viele!

MSC-Herren,
i.A. Tillmann Becker-Wahl

Vorheriger Beitrag

Beim MSC ist viel los!

Nächster Beitrag

Steht am Ende der Aufstieg?

Ronny Edelstein

Ronny Edelstein

Ein leve Jung

Keine Kommentare

Kommentar