2014Hockey

Mit einem 10:0-Sieg starten wir in die Feldsaison.

Was ein Auftakt ins Feldjahr 2014! Heute Mittag stand das erste Testspiel an: Raffelberg ist schon dort, wo wir auch hin möchten – in Liga 3.

Sie waren also der Perfekte Gegner, um unseren Standort zu testen. Und das tun wir souverän. Mit 10:0 gewinnen wir in Duisburg gegen Club Raffelberg. Leistungsunterschied? Ja, beim Gastgeber. Das Spiel zeigt, wir bewegen uns auf dem richtigen Weg. Aber wir sind erst am Anfang der Vorbereitung. Es wartet also weiterhin viel Arbeit auf uns, um am 4. Mai beim Heimspiel gegen Schwarz-Weiss Köln topfit zu sein und taktisch alles richtig zu machen.

Die Tore bei herrlichem Sonnenschein erzielten unser Youngstar M. Hirtz (3x), F. Meßler (2x), S. Scheer (2x), D. Schneider (2x) und C. Frystatzki. Stark spielte auch M. von Nathusius, der bei den 1. Herren debütierte.

Nächste Woche steht dann auch schon das nächste Testspiel an. Am Samstag, 05. April, kommt Etuf Essen auf unsere Anlage. Um 18:30 Uhr ist Anstoß. Es wird sich zeigen, ob wir den zweiten Regionalligisten dominieren können.

Die 1. Herren MSC

Vorheriger Beitrag

Perfekte Feldsaisoneröffnung

Nächster Beitrag

Erstes Spiel auf eigenem Platz 2014

Ronny Edelstein

Ronny Edelstein

Ein leve Jung