ArchivTennis

MSC Herren 40 mit Doppelaufstieg

Aufstiegsfoto MSC 3. Herren 40 Mannschaft

Die Herren 40 zweite Mannschaft und die dritte Mannschaft beendeten jeweils ihre Medenspiele ohne Punktverlust. Die Herren 40 zweite Mannschaft um Kapitän Carsten Linne holten 12:0 Punkte und 53:1 (!) Matchpunkte und steigen von der zweiten Bezirksliga nun in die erste Bezirksliga auf. In dem erfolgreichen Team spielten folgende Spieler: Wolfgang Kurtenbach, Alexander Sackczewski, Frank Wierlemann, Frank Linnartz, Carsten Linne, Ronny Edelstein und Rolf Beyerling.

Die Herren 40 dritte Mannschaft um Mannschaftskapitän Klaus Kersting holten 10:0 Punkte mit 33:9 Matchpunkten und steigen von der Kreisliga in die zweite Bezirksliga auf. Bei über 35° Grad im Schatten siegte die dritte Mannschaft im letzten Spiel gegen TC Rot-Weiß Leverkusen mit 1:8. Über den Aufstieg freuten sich (Foto von links nach rechts stehend): Kurt Großmann, Rudolf Jeschenko, Christian Illek, Martin Oremus. Kniend: Paul Link und Jochen Winkelhorst (Arndt Althaus musste nach dem Einzel „weg“). Hinzu kommen die Spieler Gabor Palkovich und Klaus Kersting, die ebenfalls für den Aufstieg ihr Allerbestes gegeben haben.

Rudolf Jeschenko

Vorheriger Beitrag

Clubturnier 2010

Nächster Beitrag

2. Damen Tennis Aufstieg in Sicht

Ronny Edelstein

Ronny Edelstein

Ein leve Jung

Keine Kommentare

Kommentar