2018EventTennisTurnier

MSC-Ladies-Cup bei strahlendem Sonnenschein

Sonnenschein und ganz viel Spaß: Sechs MSC-Damen spielten beim diesjährigen MSC-Ladies-Cup wieder ein ganz besonderes Turnier. In kurzen Matches traten die MSC-Ladies Janine, Martina, Monika, Anett, Viola und Anne-Marie gegeneinander und miteinander an. Statt Medaillen gab es auf der Siegerehrung Prosecco. Es hat sich also gelohnt.
Vorheriger Beitrag

6. MSC Ladies Cup am 22. April

Nächster Beitrag

Tennis-Hallenpreise 2018/19

Ronny Edelstein

Ronny Edelstein

Ein leve Jung

Keine Kommentare

Kommentar