2020AllgemeinWichtige Information

MSCer helfen MSCern: Unterstützungsaktion während des Coronavirus

Das Coronavirus und die damit einhergehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens sowie die besondere Gefährdungslage für ältere Menschen erfordern noch mehr Solidarität denn je. Unsere 1. Hockeyherren haben sich daher dazu entschieden zu helfen und so in der aktuellen Situation ihren Beitrag zu leisten. Deshalb bieten unsere Hockeyherren ab sofort allen MSC-Mitgliedern, die derzeit beispielsweise beim Einkaufen oder dem Hundespaziergang Unterstützung benötigen, ihre Hilfe an. Wenn ihr die Idee von unseren Hockeyherren unterstützen wollt – egal, ob ihr Hockey- oder Tennisspieler seid – so könnt ihr euch bei unserem Hockeytrainer Simon Starck melden. Wie genau ihr die Unterstützung anfragen könnt, das erfahrt ihr hier.

Auch für unsere Leistungssportler ruht zurzeit das Mannschaftstraining. Stattdessen halten sie sich individuell fit – auch, um unseren MSCern während des Coronavirus zu helfen und so die Ausbreitung zu verlangsamen. Daher helfen unsere Hockeyherren ab sofort allen Mitgliedern, die in der aktuellen Situation Hilfe benötigen. Solltet ihr zur Risikogruppe gehören oder euch in Quarantäne befinden, würden sich die Jungs freuen, euch und euren Angehörigen in diesen schwierigen Zeiten beim Einkaufen, dem Apothekengang, dem Hundespaziergang oder ähnlichem helfen zu können.

Der MSC möchte während der Unterstützungsaktion eure Gesundheit schützen. Daher achten unsere Hockeyherren selbstverständlich auf die vom Robert-Koch-Institut (RKI) empfohlen Maßnahmen.

Die Koordination läuft über Simon Starck. Meldet euch also gerne bei Simon Starck (E-Mail: simon.starck@msc-koeln.de, Telefon: 0157-85072434) oder dem MSC-Sekretariat (E-Mail: sekretariat@msc-koeln.de, Telefon: 0221-353942), um das Angebot in Anspruch zu nehmen.

Ich bin fit und möchte auch helfen

Die Tennisdamen- und -herrenmannschaften waren von der Initiative direkt begeistert und möchten sich ihr anschließen. Auch ihr findet die Idee gut und möchtet unsere 1. Hockeyherren gerne unterstützen? Das ist selbstverständlich möglich. Meldet euch dafür ebenfalls ganz einfach bei Simon Starck, damit er euch einplanen kann. Von ihm erfahrt ihr dann, wann ihr welche Aufgabe übernehmen könnt.

Bitte weitersagen!

Vor allem gerade alle Clubmitglieder, die mit den neuen Medien (Homepage, E-Mail, Facebook etc.) nicht so vertraut sind und deswegen von der Unterstützungsaktion der Hockeyherren womöglich nichts erfahren haben, sollten informiert sein. Helft also mit – und teilt die Information mit euren Verwandten und Bekannten.

Vorheriger Beitrag

Aktuelle Entwicklung

Nächster Beitrag

TVM-Beschlüsse zur Wintersaison 2019/2020 und Sommersaison 2020

Tillmann Becker-Wahl

Tillmann Becker-Wahl

Im MSC für Social Media und Nachberichterstattung verantwortlich. Wenn Tillmann nicht für die Hockeyherren auf dem Platz steht oder seine Tennisschuhe schnürt, dann studiert er in Köln BWL. Er hat zudem eine zweineinhalbjährige Ausbildung an der Kölner Jouranlistenschule genossen - unter anderem mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE und dem Hamburger Abendblatt. Kürzel: tbw

Keine Kommentare

Kommentar