2014

Regionalliga-Wochenende 29. Mai – 01. Juni

Christi Himmelfahrt: Sieg und Niederlage auf eigenem Platz
Damen 40 siegen 8:1 gegen BW Duisdorf.
Herren 60 wurden 0:9 von Oberhausen abgestraft. Können sie am Samstag bei Gahmen Punkte holen, die bisher nur gegen Oberhausen verloren haben? Good luck!
Am Samstag, 31. Mai, haben die Damen 50 den TC Neheim-Hüsten zu Gast, während unsere Damen 40 zum Tabellenzweiten nach Oberkassel fahren. Das wird schwer!
Unsere 1. Damen fahren am Sonntag, 1. Juni, nach Bochum und hoffen, die ersten Punkte  – beim augenblicklichen Spitzenreiter (!) – zu holen.
HOCKEY: 01. Juni:
Die Herren 1 fahren nach Wuppertal, die Damen 1 nach Hürth (jeweils 3. der Tabelle und 3 Punkte Abstand zum MSC) und kämpfen weiter um den Aufstieg. Bei den Herren 2 geht es ebenfalls nach Hürth und hier um den Klassenerhalt.

Vorheriger Beitrag

24./25. Mai 2014

Nächster Beitrag

Mit den „Hockey Fründen“ einen Pool für junge Spieler schaffen