14 Jun 2019

Erstmals erstklassig: Unsere 1. Tennisdamen feiern historischen Bundesligaaufstieg

Zum ersten Mal steigen unsere 1. Tennisdamen in die 1. Bundesliga auf. Dank zweier Siege in den letzten beiden Spielen war unseren Tennis-Mädels der Aufstieg in Deutschlands höchste Spielklasse nicht mehr zu nehmen. Pünktlich zum 100. Clubjubiläum im kommenden Jahr gelingt unseren MSCerinnen damit etwas Historisches. „Wir freuen uns riesig über diesen Erfolg“, sagt MSC-Tennisvorstand Michael Münker. Jetzt werde dieser Erfolg erstmal genossen, bevor bei gegebener Zeit die Planungen für die kommende Saison anstehen. Für das Vereinsleben unserer Mitglieder ändert der Aufstieg derweil nichts.

0 Weiterlesen
07 Jun 2019

Tennis: 1. Damen wollen am Montag historischen Aufstieg in die 1. Bundesliga feiern

Jetzt sind unsere 1. Tennisdamen ihrem Ziel ganz nah: Nach dem furiosen 8:1-Heimsieg gegen den ärgsten Aufstiegskonkurrenten TC Blau-Weiß Berlin am vergangenen Wochenende nehmen unsere MSCerinnen um Trainer Yannick Schramm Kurs auf Richtung 1. Bundesliga. Historisch. Doch dafür brauchen unsere 1. Damen höchstwahrscheinlich noch zwei Siege aus den letzten zwei Spielen. Den ersten soll es am Samstag in Hamburg geben, den zweiten dann am Pfingstmontag. Zu Hause ab 11 Uhr im MSC – auf der schon vor der Saison geplanten Saisonabschlussfeier: mit kostenlosem Aperol Spritz für die Zuschauer und anschließender Party.

0 Weiterlesen
03 Jun 2019

Tennis: 1. Damen gewinnen Zweitliga-Spitzenspiel – und nehmen Kurs auf Richtung 1. Bundesliga

Unsere 1. Tennisdamen gewinnen überraschend deutlich das Zweitliga-Spitzenspiel gegen den TC Blau-Weiß Berlin mit 8:1 im MSC. „Vielleicht passt das Wort überwältigt heute doch einmal ganz gut“, resümiert Trainer Yannick Schramm. „Wir sind mehr als glücklich über diesen Ausgang, mit dessen Ende wir in dieser Höhe so nicht gerechnet hätten.“ Dank des vierten Sieges im vierten Spiel stehen unsere 1. Damen somit erstmals kurz vor dem Aufstieg in die 1. Bundesliga. Zum Saisonabschluss treffen unsere MSCerinnen nun auf die beiden Vorjahres-Aufsteiger THC von Horn und Hamm und den Lintorfer TC.

0 Weiterlesen
31 Mai 2019

Tennis: 1. Damen bitten am Sonntag im MSC zum Spitzenspiel

Unsere 1. Tennisdamen bleiben weiter ungeschlagen in der 2. Bundesliga. Auch am gestrigen Himmelfahrtstag zeigen unsere MSCerinnen ihre ganze Dominanz – und gewinnen auswärts beim TC Union Münster klar mit 9:0. „Es war unser Ziel, auch möglichst hoch in Münster zu gewinnen“, sagt unser Damentrainer Yannick Schramm. Diese Aufgabe haben unsere Tennis-Mädels mit Bravour gelöst. Die vermutlich etwas schwierigere Aufgabe folgt aber jetzt am Sonntag ab 11 Uhr im MSC: Dann empfangen unsere 1. Damen das bislang ebenfalls noch ungeschlagene Team vom TC Blau-Weiß Berlin. Der Ausgang dieser Partie könnte daher eine Vorentscheidung sein: Darum, wer Meister der 2. Bundesliga wird. Derweil erreicht unsere Topspielerin Iga Swiatek die dritte Runde bei den French Open.

0 Weiterlesen
20 Mai 2019

Tennis: 1. Damen starten mit einem Doppelsieg in die 2. Bundesliga

Unsere 1. Tennisdamen haben den perfekten Start in die neue Zweitliga-Saison hingelegt: Gleich zweimal entschieden unsere MSCerinnen spannende Partien für sich. Am Freitag drehten sie ein 0:3 im Heimderby gegen den RTHC Bayer Leverkusen in ein 6:3. So endete auch das Topspiel am gestrigen Sonntag beim Club an der Alster in Hamburg. Gleich mehrmals waren die Nerven unsere Tennisdamen gefragt, vier Einzel gingen über den Champions-Tie-Break, zwei entschieden unsere MSC-Mädels für sich. „Vor allem in Hamburg hat man unsere riesige Anspannung gespürt“, sagte Trainer Yannick Schramm. Dieser waren unsere Tennisdamen jedoch gewachsen. Und so stehen sie nun mit dem TC Blau-Weiß Berlin an der Tabellenspitze.

0 Weiterlesen
16 Mai 2019

Tennis: 1. Damen starten mit Derby in die 2. Bundesliga

Jetzt sind endlich auch unsere 1. Tennisdamen an der Reihe: Am morgigen Freitag starten sie auf heimischer Asche im MSC in die dritte Zweitliga-Saison in Folge. Und der Auftakt hat es gleich in sich: Denn bei diesem empfangen sie ab 11 Uhr den RTHC Bayer Leverkusen. Ein Derby-Kracher zum Bundesligastart also. „Wir alle – vor allem die Mädels – freuen sich riesig, dass es endlich losgeht“, sagt Trainer Yannick Schramm vor dem Doppelwochenende. Nach dem Heimspiel am morgigen Freitag reisen unsere Damen nach Hamburg: Zum Erstliga-Absteiger, dem Club an der Alster.

0 Weiterlesen
08 Dez 2018

Hockey am Sonntag: Mit viel Spaß in die nächsten Heimspiele

Ne, was macht die Saison unserer Hockeyteams Spaß. Und so kann es auch gerne weitergehen. Denn am morgigen Sonntag empfangen unsere 1. Hockeyherren um 16 Uhr den BTHV Bonn II. Als Tabellenführer wollen unsere Hockeyjungs gegen die bislang noch punktlosen Bonner ihren Vorsprung auf die Verfolger am liebsten weiter ausbauen. Ein Sieg wäre dafür natürlich notwendig. Bereits um 14 Uhr stehen am Sonntag unsere 2. Herren in der MSC-Halle auf dem Platz. Dann treffen sie im vierten Saisonspiel auf Schwarz-Weiß Neuss II. Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel könnte sich unsere Zwote gemeinsam mit Blau-Weiß Köln II an der Tabellenspitze festsetzen. Zum Abschluss des MSC-Heimspielsonntages geht’s dann um 18 Uhr für unsere 1. Damen auf den Platz. Sie treffen auf den BTHV Bonn III. Wir freuen uns viele MSCer in unserer Halle.

0 Weiterlesen
16 Nov 2018

Im MSC: Hockeyherren starten nach Dreifach-Aufstieg in die Hallensaison

Historisches haben unsere Hockeyherren vergangene Hallensaison geschafft: Alle drei Herrenmannschaften stiegen in ihren Ligen auf. Nun starten unsere Jungs im MSC ins aktuelle Hallenjahr. Den Auftakt machen am Sonntag um 14 Uhr unsere 2. Herren gegen die Zweitvertretung des RTHC Bayer Leverkusen. Um 16 Uhr zählt’s dann auch für unsere 1. Herren: Sie empfangen im MSC zum Oberligastart den DSD Düsseldorf II. Den Abschluss machen unsere 1. Damen um 18 Uhr gegen BTHV Bonn II.

0 Weiterlesen
15 Okt 2018

Hockey: Lucas Denkmann verlässt den MSC, Jan Gassner und Lucas Hunold übernehmen die Damen, Joki Stojnic die Jugendmannschaften

Der Trainer unserer 1. Hockeydamen, Lucas Denkmann, verlässt den Marienburger Sport-Club 1920 e.V. nach zwei spannenden Jahren auf eigenen Wunsch. „Lucas ist mit dem Wunsch auf uns zugekommen, sich sportlich zu verändern“, sagt MSC-Hockeyvorstand Carsten Vennemann. „Nach zwei intensiven und spannenden Jahren haben wir Lucas’ Wunsch entsprochen.“ Lucas Denkmann wechselt vom MSC nach Düsseldorf zum DSC 99. Neue Damentrainer sind nun Jan Gassner und Lucas Hunold, Joki Stojnic übernimmt die Jugendmannschaften von Lucas Denkmann.

0 Weiterlesen
24 Sep 2018

Hockey: 1. Herren feiern 6:5-Überraschungssieg gegen Uhlenhorst Mülheim II, 2. Herren und Damen gewinnen

Unsere 1. Herren bleiben als Regionalliga-Aufsteiger weiter ungeschlagen. Gegen die vor dem Spieltag an der Tabellenspitze liegende Bundesligareserve von Uhlenhorst Mülheim gewinnen unsere Jungs in einem hochklassigen Regionalliga-Spiel knapp, aber verdient mit 6:5 (3:2). Sie sorgen damit für die erste große Überraschung der Saison. Unsere 2. Herren gewinnen gegen Blau-Weiß Köln III eine Regenschlacht deutlich mit 7:3 (4:1). Und auch unsere Damen jubeln beim klaren 5:0 (2:0).

0 Weiterlesen