# SPORTSommersaisonTennis

Tennis: 2. Herren verpassen Aufstieg knapp

Unsere 2. Tennisherren haben den Aufstieg in die Oberliga denkbar knapp verpasst. Am vergangenen Wochenende unterlag das Team um Mannschaftsführer Ole Linne dem favorisierten TC Bayer Dormagen mit 4:5.

Während Philip Schmitz an Position zwei und Ole Linne an Position vier ihre Einzel gewinnen konnten, mussten sich Nils Sieben, Marko Trupkovic, Tim Fugmann und Luka Stanivukovic geschlagen geben. Trotz zwei weiterer Siege im Doppel (Philip Schmitz/Marko Trupkovic und Jonas Heuser/Tobias Wind) reichte es am Ende nicht für eine Sensation. (Foto: privat)

Vorheriger Beitrag

Damen 60 feiern Deutsche Vizemeisterschaft mit Alphornbläsern

Nächster Beitrag

Doppelwochenende im MSC: 1. Herren empfangen Klipper und Rissen

Tillmann Becker-Wahl

Tillmann Becker-Wahl

Im MSC für die Kommunikation, Berichterstattung und Social Media verantwortlich. Wenn Tillmann nicht für die Hockeyherren auf dem Platz steht oder seine Tennisschuhe schnürt, dann studiert er in Köln BWL. Er hat zudem eine zweineinhalbjährige Ausbildung an der Kölner Jouranlistenschule genossen - unter anderem mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE und dem Hamburger Abendblatt. Ein echter Content-Experte. Kürzel: tbw.

Keine Kommentare

Kommentar