TVM Hallenmeisterschaften 2017-18

Rainer Borucki wird TVM-Hallenmeister

Rainer Borucki gewinnt im ewigen Duell mit Dauer-Sieger Peter Maier (Bonner THV) bei den Herren 65 mit 6:2 und 6:3. Vor Jahresfrist hatte Meier noch die Nase vorn, weil Borucki konnte wegen Verletzung nicht zum Finale antreten.

Vorheriger Beitrag

TVM Hallenmeisterschaften 2017-18

Nächster Beitrag

Hallenaufstieg perfekt: 1. Herren spielen in der Oberliga

Ronny Edelstein

Ronny Edelstein

Ein leve Jung