Große Tennis-Erfolge im Kölner Süden

Der Marienburger Sport-Club kann im Kölner Tennis seit Jahren große Erfolge aufweisen. Tenniserfahrene und spielstarke Trainer stehen unseren leistungssportlich orientierten Jugend- und Erwachsenenmannschaften zur Verfügung.
Ein besonderes Augenmerk legen Verein und Förderkreis auf die Ausbildung talentierter Jugendlicher, denen die spielstarken Erwachsenenteams zum Vorbild dienen.
Mit über 30 Mannschaften ist der Marienburger Sport-Club in der Tennislandschaft stark repräsentiert. Aber auch abseits des Leistungssports steht der gegenseitige Respekt im Vordergrund. 
— Michael Münker,Tenniswart MSC

Für Groß und Klein

Für die Kleinsten bietet der Marienburger Sport-Club die Möglichkeit, im „Tenniskindergarten“ die ersten Versuche mit Schläger und Ball zu starten. Die Älteren haben die Möglichkeit, im Gruppenunterricht unserer Tennisschule das Tennis „anzutesten“.
Auch all denjenigen, die dem Breitensport verbunden sind, bietet der MSC alle Möglichkeiten. Wer sich (noch) nicht zu den Tenniscracks zählt, findet im Marienburger Sport-Club sicherlich eine nette Runde von Spielpartnern, mit denen man beim Spiel und auch beim „Après-Tennis“ auf unserer schönen Terrasse viel Spaß haben kann. Und wer sein Tennisspiel verbessern will, dem stehen sechs hauptamtliche Trainer zur Verfügung.

Aktuelle Tennis-News

06 Jul 2020

Tennis-Showmatches im MSC: Spitzentennis und begeisterte Mitglieder

Die Showmatches unserer 1. Tennisherren waren ein voller Erfolg. Gleich an zwei Wochenenden standen die Profis auf dem Platz. Am 20. Juni spielten unsere Herren erst zwei Einzel und dann ein Doppel. Das Highlight aber folgte am vergangenen Sonntag: Nach vier Einzelsätzen standen unsere Tennisprofis gemeinsam mit unseren Mitgliedern auf der roten MSC-Asche. Und genau das sorgte am Ende für eine besondere Spannung.

0
03 Jul 2020

Tennis: MSC-Platzbelegung am Wochenende

An diesem Wochenende finden folgende Heimspiele auf der Anlage des MSC statt…

0
29 Jun 2020

Tennis am 5. Juli: Erst zwei Showmatches, dann Training mit den Profis

Was war das ein riesiger Erfolg vor neun Tagen: Beim internen Tennis-Schaukampf am 20. Juni sicherten sich unsere 1. Tennisherren endlich wieder Spielpraxis – und boten unseren Zuschauern trotz Bundesliga- und Regionalligapause Spitzentennis auf der MSC-Asche. Und genau dieses hochklassige Tennis gibt es in wenigen Tagen wieder zu bestaunen: Am Sonntag, den 5. Juli, treffen um 15 Uhr erneut vier unserer 1. Tennisherren in zwei Einzeln aufeinander. Rund eineinhalb Stunden duellieren sich unsere MSCer – um anschließend ganz für unsere Mitglieder da zu sein. Denn statt eines Doppels gibt es nach den Einzeln eine kleine Spiel- und Trainingseinheit unserer Tennisprofis. Gemeinsam mit unseren MSC-Mitgliedern. Die Anmeldung erfolgt im Sekretariat oder bei Tennisherrentrainer Dirk Hortian.

0
26 Jun 2020

Tennis: MSC-Platzbelegung am Wochenende

An diesem Wochenende finden folgende Heimspiele auf der Anlage des MSC statt…

0