Große Tennis-Erfolge im Kölner Süden

Der Marienburger Sport-Club kann im Kölner Tennis seit Jahren große Erfolge aufweisen. Tenniserfahrene und spielstarke Trainer stehen unseren leistungssportlich orientierten Jugend- und Erwachsenenmannschaften zur Verfügung.
Ein besonderes Augenmerk legen Verein und Förderkreis auf die Ausbildung talentierter Jugendlicher, denen die spielstarken Erwachsenenteams zum Vorbild dienen.
Mit über 30 Mannschaften ist der Marienburger Sport-Club in der Tennislandschaft stark repräsentiert. Aber auch abseits des Leistungssports steht der gegenseitige Respekt im Vordergrund. 
— Michael Münker,Tenniswart MSC

Für Groß und Klein

Für die Kleinsten bietet der Marienburger Sport-Club die Möglichkeit, im „Tenniskindergarten“ die ersten Versuche mit Schläger und Ball zu starten. Die Älteren haben die Möglichkeit, im Gruppenunterricht unserer Tennisschule das Tennis „anzutesten“.
Auch all denjenigen, die dem Breitensport verbunden sind, bietet der MSC alle Möglichkeiten. Wer sich (noch) nicht zu den Tenniscracks zählt, findet im Marienburger Sport-Club sicherlich eine nette Runde von Spielpartnern, mit denen man beim Spiel und auch beim „Après-Tennis“ auf unserer schönen Terrasse viel Spaß haben kann. Und wer sein Tennisspiel verbessern will, dem stehen sechs hauptamtliche Trainer zur Verfügung.

Aktuelle Tennis-News

16 Jul 2021

Tennis: Die 1. Damen bitten zum letzten Heimspiel der 1. Bundesliga

Am kommenden Samstag empfangen unsere 1. Tennisdamen die Tabellenersten aus dem TC Bredeney für das letzte Heimspiel dieser Saison. Im Anschluss laden sie alle ein, bei den »Tennis Beer Pong Masters« mitzumachen, ein mit 50 Liter-Freibier ausgestattetes Event.

0
15 Jul 2021

Tennis: Gabriela Jarecki schlägt erneut zu

Den zweiten Titel dieser Saison hat sich am vergangenen Samstag, den 10. Juli, Gabriela Jarecki bei dem höchstdotierten 700er ITF-Seniors-Turniers »German Seniors Open« in Essen gesichert.

0
15 Jul 2021

Zitterpartie: 1. Tennisherren erreichen Aufstiegsrunde in die 2. Bundesliga

Wir hatten es vergangene Woche angekündigt: einen spannenden Derbysonntag mit ungewissem Ausgang. Denn die Tennisderbys zwischen unseren 1. Herren und der Zweitvertretung von Rot-Weiß Köln haben es in sich. So ist es gar nicht so lange her, als es am 16. August 2015 zuletzt einen Aufstiegs-Showdown zwischen diesen beiden Teams gab. Damals noch in der Oberliga. Am Ende entschied der letzte Punkt über das Schicksal – und damit über den Aufstieg unserer 1. Tennisherren in die Regionalliga.

0
09 Jul 2021

Tennis: 1. Herren bitten zum Derby

Die 1. Tennisherren sicherten sich im Auswärtsspiel gegen RTHC Bayer Leverkusen zwei wichtige Punkte, während die 1. Tennisdamen in Stuttgart verlieren. Am kommenden Wochenende fahren unsere 1. Damen nun nach Dresden, unsere 1. Tennisherren empfangen im MSC die Bundesligareserve von Rot-Weiß Köln.

0