2018Hockey

Bogenbiathlon mit unseren D-Mädchen ein voller Erfolg

25 D-Mädchen haben diese Woche scharf geschossen. Statt aufs Tor ging’s allerdings auf die Zielscheibe. Bei Achims letzten Training mit den D-Mädchen ging es nicht wie gewöhnlich auf den Kunst-, sondern auf den Naturrasen. Dort hatte das Team der BOGENLUST ein perfektes Team-Building-Event organisiert: Zielschießen und einen Bogenbiathlon.

Natürlich waren die 25 D-Mädels direkt nach der Einweisung vollauf beigestert. Zwar flogen die ersten Pfeile noch neben das Ziel, doch spätestens der dritte Schuss war bei jedem Mädchen ein Volltreffer. Anschließend ging es dann in den Biathlon-Parcours. Dort tobten sich die Mädels richtig aus, und Robin Hood wäre froh gewesen, solche Hilfe gehabt zu haben. Achim und seine D-Mädels bedanken sich herzlich beim Team der BOGENLUST für diesen eindrucksvollen, spannenden Nachmittag. Sie haben festgestellt: Hockey und Bogenschießen hat etwas gemein – zielen und treffen.

Die BOGENLUST ist auf unserem Gelände aktiv. Im hinteren Eck des Kunstrasen fliegen ihre Pfeile auf die Zielscheibe. Neben ihren eigenen Trainings veranstaltet BOGENLUST auch Team-Events. Weitere Infos darüber findet ihr auf der Webseite unter folgendem Link: https://www.bogenlust.de/Intuitives-Bogenschie%C3%9Fen-mit-Bogenlust.html (Fotos: privat)

 

Vorheriger Beitrag

Historisches erreicht: Auch unsere 3. Hockeyherren steigen auf

Nächster Beitrag

Theorieunterricht der Tennisakademie findet großen Anklang

Tillmann Becker-Wahl

Tillmann Becker-Wahl

Im MSC für Social Media und Nachberichterstattung verantwortlich. Wenn Tillmann nicht für die Hockeyherren auf dem Platz steht oder seine Tennisschuhe schnürt, dann studiert er in Köln BWL. Er hat zudem eine zweineinhalbjährige Ausbildung an der Kölner Jouranlistenschule genossen - unter anderem mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE und dem Hamburger Abendblatt. Kürzel: tbw

Keine Kommentare

Kommentar