2015EventHeimspieleHockeyTennis

Ein MSC-Super-Sonntag steht an!

25 Grad, die Sonne scheint – die Rahmenbedingungen stimmen: Und unter diesen sind unsere Erwachsenen Leistungsmannschaften – Hockey wie Tennis – (fast) alle auf den MSC-Plätzen im Einsatz. Mannschaftsschicksale werden hier über Sieg oder Niederlage entschieden. Wir laden euch herzlich ein, erstklassige Spiele zu sehen und unsere Spielerinnen und Spieler aktiv zu unterstützen.

Das Programm im Überblick:


09:00 Uhr: Tennis 2. Damen gegen TG Leverkusen (1.VL)
09:00 Uhr: Tennis 2. Herren gegen 3. Kölner THC Stadion RW (1.VL)

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

11.00 Uhr: Tennis 1. Herren gegen HTC SW Bonn (1.OL)

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

12.00 Uhr: Hockey 1. Damen gegen THC Bergisch Gladbach (1.VL)

14.00 Uhr: Hockey 2. Herren gegen HC Bad Honnef (1.VL)

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

16.00 Uhr: Hockey 1. Herren gegen Düsseldorfer SC (RL)

Tennis · · · · · · · ·

Ladies first! Für Frühaufsteher geht’s bereits um 9 Uhr los – mit den Tennis-Heimspielen in der 1. Verbandsliga der 2. Damen gegen TG Leverkusen und den 2. Herren gegen die Dritte von KTHC Stadion Rot-Weiß.
Um 11 Uhr schlagen dann die 1. Herren auf – im Oberliga-Kampf der Superlative: Unsere 1. Herren wollen den HTC SW Bonn schlagen. Trotz glatten Einzelsiegen am letzten Spieltag, müssen unsere 1. Tennis-Herren sich im Doppel deutlich steigern, um weiterhin oben in der Tabelle mitmischen zu können. Für die begeisterten MSC-Tennisspieler ist es ein Pflichtprogramm, unsere 1. Herren auf dem Weg in die Regionalliga aktiv zu unterstützen. Seid auch Ihr dabei!

Hockey · · · · · · · ·

Um 12 Uhr starten unsere 1. Hockey-Damen in den Hockey-Sonntag. Gegen die Tabellenführer vom THC Bergisch Gladbach ist ein Sieg im Aufstiegsrennen nötig. Mit den drei Punkten quetschen sich unsere Mädels wieder an die Tabellenspitze.
Für unsere Herren-Mannschaften zählt nur der Klassenerhalt. Den Anfang machen um 14 Uhr die 2. Herren. Mit einem Sieg gegen die Gäste vom HC Bad Honnef könnte sich unsere Zweitvertretung viel Luft auf die Abstiegsplätze verschaffen.
Pünktlich um 15:45 Uhr läuft das Kölsch am Hockeyplatz! Dann schlagen dort die »HockeyFründe« ein frisches »Früh«-Kölsch-Fass an: Denn sie laden euch MSCer erneut ein, die gelb-schwarze Wand für die 1. Herren im Abstiegsthriller zu festigen. Anpfiff ist um 16 Uhr gegen Düsseldorfer SC. Ein Sieg ist Pflicht, um die letzte Chance für den Klassenerhalt zu wahren.
Aufgepasst Kinder! Jetzt seid Ihr gefragt: bekennt Farbe. Für alle, die im gelben Trikot erscheinen, gibt es am Platz ein Eis zur Belohnung.

Die »HockeyFründe« freuen sich auf viele Zuschauer und danken der Brauerei »Früh« für ihre Unterstützung.

Seid ihr auch schon MSC-Fans auf Facebook? Mittlerweile haben wir die 300-Likes-Marke geknackt – doch da geht noch mehr. Es ist an der Zeit, auch auf Facebook gelb-schwarze Farbe zu bekennen: Zeigt, dass ihr den MSC ebenfalls liked.
Vorheriger Beitrag

Pfingsten-Turniertag im MSC

Nächster Beitrag

MSC-Super-Sonntag. Ein Bericht.

Ronny Edelstein

Ronny Edelstein

Ein leve Jung