2015Tennis

Clubmeisterschaft: Minis, Maxis und Großfeld-Spieler

Clubmeisterschaft: Minis, Maxis und Großfeld-Spieler machen das Turnier zum Riesen-Event!

Die MSC-Clubmeisterschaft boomt beim jüngsten MSC-Nachwuchs: Über 60 Minis, Maxis und Großfeld-Kinder spielten bei strahlendem Sonnenschein um die MSC-Krone. Am Ende gab’s sieben groß jubelnde Sieger, viele zufriedene Platzierte – aber auch ein paar kleine Tränen, die kullerten. Doch auch die trockneten schnell, schließlich waren alle Spiele hart umkämpft, nur mit viel Pech schieden die kleinsten MSCer in guten Matches aus. Und der Trost von den Siegern folgte prompt.

Gemeinsam mit den Eltern gab‘s am Ende die Siegerehrung. Auf der feierten nicht nur die sieben Sieger. Auch die anderen ließen sich beglückwünschen. Die Erst-, Zweit- und Drittplatzierten der sieben Turniergruppen gibt’s unten. Und tolle Fotos sowieso. (tbw)

SUPER MINIS:
1. FINN MC GONIGLE
2. MATHIAS ENGELSTAD
3. SOPHIE LUZAR

MINI MÄDCHEN:
1. MARA LISA UNGER
2. CAMILA ENGELSTAD
3. CELIA BOISSERE

MINI JUNGS:
1. TIM GÜLICH
2. CLAUDIUS LIMMROTH
3. FINN HOFFMAN

MAXI MÄDCHEN:
1. LIV BETTEN
2. LOTTE MITTAG
3. ELIZABETH VON THUN

MAXI JUNGS:
1. LENNI KEMPER
2. THEO HARDT
3. LEO SCHEFFER

GROSSFELD MÄDCHEN:
1. LIV BETTEN

GROSSFELD JUNGS:
1. WILLIAM ENGELSTAD
2. VON KLOCKE KASPAR
3. BENEDIKT METZ

 

ORGANISATION:
GABI & ADAM JARECKI

Vorheriger Beitrag

Tennisturnier der Akademiespieler

Nächster Beitrag

Hockey: A Knaben laden zur Deutschen Vorrunde

Ronny Edelstein

Ronny Edelstein

Ein leve Jung

Keine Kommentare

Kommentar