2020HeimspieleHeimtermineOrganisationTennis

Tennis: Dringend einzuhaltende Platzpflegemaßnahmen


Liebe Tennis spielende Mitglieder,

aus gegebenem Anlass, wegen der derzeit sehr hohen Auslastung und der damit einhergehenden starken Beanspruchung unserer Tennisanlage, wollen wir Sie noch einmal auf folgende, dringend einzuhaltende Platzpflegemaßnahmen hinweisen:

  • Bitte achten Sie darauf, dass der Platz abgezogen wird. Natürlich sollte jeder Spieler nach seinem Spiel den Platz abziehen. Wenn dies im Einzelfall vergessen wurde, dann ziehen Sie bitte vor dem Spiel den Platz gründlich ab. Bitte gehen Sie auch nicht auf den Platz und sagen Sie den Spielern, die vor Ihnen auf dem jeweiligen Platz gespielt haben: “Ihr braucht nicht abziehen!” Dieser Hinweis ist falsch. Denn das richtige und sorgfältige Abziehen ist sehr wichtig und darf nicht wegfallen.
  • Der Platz sollte vor dem Spiel ausreichend gewässert werden. Bitte bedienen Sie sich der Handsprenger oder stellen Sie die Platzberegnungsanlage an, die für jeden Platz vorhanden ist.
  • Ferner bitten wir darum, mit den Handbesen die Linien sauber zu ziehen.

Zudem weisen wir Sie heute darauf hin, dass ab dem 11. Juni die Medenspielsaison beginnt. Daher werden im MSC aufgrund der Meisterschaftsspiele bereits am Feiertag und dann ab den kommenden Wochenenden vermehrt Plätze nicht für den freien Spielverkehr zur Verfügung stehen. Zukünftig erfahren Sie bereits freitags auf unserer Webseite, welche Tennisplätze am Wochenende aufgrund der Meisterschaftsspiele belegt sein werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 

Sportliche Grüße

Der Vorstand

 

(Foto, Grafik: red)

Vorheriger Beitrag

„Im MSC herrscht eine familiäre Atmosphäre“: Rebecca Jülich, unsere neue Clubsekretärin

Nächster Beitrag

In der letzten Ferienwoche: MSC-Hockeycamp findet statt

Marienburger Sport-Club 1920 e.V.

Marienburger Sport-Club 1920 e.V.

Keine Kommentare

Kommentar