2012Archiv

Zum Richtfest der MSC Sporthalle

Wir freuen uns schon auf das Richtfest unserer Sporthalle.
Hier nun einige meiner Fotos der Bauphase bis hierher.

Unter sorgfältiger Anleitung unseres Architekten Paul Link und moralischer Unterstützung etlicher Vorstandsmitglieder machte unser Präsident, Prof. Dr. Andreas Müller-Wiedenhorn, Anfang März den ersten Spatenstich. Als nach gefühlten zwei Stunden die Baugrube noch keine nennenswerten Formen angenommen hatte, wandte sich Michael Münker ab. Er erkannte, …

schweres Baugerät musste her!

Schnell wurde das Ausmaß der Baustelle erkennbar.

Im Vordergrund eine der Brunnengründungen.

Jetzt wurden 13 neue Parkplätze hinter der Tennishalle geschaffen.

Aber nur, wenn niemand die Zufahrt zustellt!

¦

¦
¦

¦

Schon wurden die Fundamente gegossen.

So sieht es aus, wenn die Fundamente fertig sind und der Innenbereich planiert wird:


Und plötzlich standen die Stützpfeiler da.


Die Holzkonstruktion der Halle wächst auch innerhalb von wenigen Tagen.

Vorgestern fehlte nur noch wenig für den Lückenschluss …

Vorheriger Beitrag

Spielbericht Herren 50 vom 13.05.12

Nächster Beitrag

Rollitennis Camp 09.-10.06.2012

Keine Kommentare

Kommentar