2. BundesligaFeldsaisonHeimspieleHockey

Hockey-Bundesliga am Sonntag: Hinrundenabschluss unserer 1. Herren im MSC

Noch zweimal stehen unsere 1. Hockeyherren im Jahr 2021 auf dem Feld. Zum Hinrundenabschluss in der 2. Bundesliga Nord spielen unsere MSCer am Samstag um 15.00 Uhr auswärts beim DSD Düsseldorf. Am Sonntag treffen unsere 1. Herren dann zu Hause um 12.00 Uhr auf den Gladbacher HTC. Während es am Samstag in Düsseldorf zum tabellarischen Nachbarschaftsduell kommt, empfangen unsere Hockey-Jungs am Sonntag den Tabellenzweiten. Dann auch wieder im Einsatz: die besten Ballkinder der Liga.

Spannend haben es unsere 1. Hockeyherren am vergangenen Samstag bei Tabellenschlusslicht BTHV Bonn gemacht. Gegen die Bundesstädter lagen unsere MSCer bereits in der 1. Halbzeit 1:3 zurück, ehe sie in eben jenen Durchgang die Partie noch drehten. Dank der Tore von Max von Nathusius (7. Minute), Mario Weyers (19.), Matthias Mielke (25.) und Malte Hirtz (30.) sicherten sich unsere Herren drei ganz wichtige Punkte im spannenden Rennen um den Klassenerhalt. Nun sollen am Wochenende weitere folgen.

Vor allem am morgigen Samstag rechnen sich unsere 1. Herren gute Chancen aus. Dann treffen sie um 15.00 Uhr auswärts auf Tabellennachbar DSD Düsseldorf. Die Gastgeber kamen vergangenen Spieltag gegen den Gladbacher HTC mächtig unter die Räder, verloren zu Hause deutlich mit 2:7. Allerdings: Zwei Spiele zuvor noch holten sie einen starken Punkt gegen Schwarz-Weiß Neuss. Im Samstag ist durchaus mit einer ausgeglichenen Partie gegen unsere 1. Herren zu rechnen.

Im Heimspiel am Sonntag um 12.00 Uhr gegen den Gladbacher HTC sind die Vorzeichen indes etwas andere. Während unsere 1. Herren solide im Mittelfeld stehen, grüßen die Gäste von Tabellenplatz zwei. Mittlerweile haben sie auch Erstliga-Absteiger Großflottbek überholt. Unsere 1. Herren jedenfalls wissen um ihre Aufgabe. Mit Überraschungspunkten wollen sie für eine angenehm warme Winterpause sorgen.

Die MSC-Ballkinder im Einsatz

 

Mit dabei sind am Sonntag dann auch wieder die besten Ballkinder der Welt: die MSC-Nachwuchstalente. Bereits in der gesamten Vorrunde – wie auch schon in der Vorsaison – achten sie darauf, dass unsere 1. Herren und die Gäste stets einen Ball in der Nähe haben. Patrick und Tim Nikodem sorgen als Stadionsprecher für echte Profi-Atmosphäre und Markus Jäger hat an der Kasse und als Zeitnehmer stets alles im Griff. Die 1. Herren und der gesamte MSC bedanken sich für diesen Einsatz vom ganzen Herzen.

(Fotos: dur)

Vorheriger Beitrag

Hockey-Bundesliga: 1. Herren spielen auswärts in Bonn

Nächster Beitrag

Das ist die neueste Geschichte.

Tillmann Becker-Wahl

Tillmann Becker-Wahl

Im MSC für die Kommunikation, Berichterstattung und Social Media verantwortlich. Wenn Tillmann nicht für die Hockeyherren auf dem Platz steht oder seine Tennisschuhe schnürt, dann studiert er in Köln BWL. Er hat zudem eine zweineinhalbjährige Ausbildung an der Kölner Jouranlistenschule genossen - unter anderem mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE und dem Hamburger Abendblatt. Ein echter Content-Experte. Kürzel: tbw.

Keine Kommentare

Kommentar