# HockeyAktueller EventEventGenerationCup

Hockey-Familienfest am 13. August: Der RKG Hockey Generations Cup 2022 ist zurück

Die Corona Pause ist endlich vorbei – und wir feiern am 13. August 2022 wieder das größte MSC-Hockey-Familienfest des Jahres. Damit steht für alle MSC-Kinder und ihre Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten das größte Highlight im Hockey-Kalender auf dem Programm. Los geht’s am Samstagmorgen. Für Hockey-unerfahrene Eltern gibt es am Freitag, 12. August, um 20 Uhr einen Hockey-Crashkurs und die „Fortgeschrittenen“ können sich für die Duelle gegen die Kids warmspielen.

Der RKG Hockey Generations Cup ist für die allermeisten MSC-Kinder das größte Highlight im jährlichen Hockey-Kalender. Nun ist er nach zwei Jahren Corona bedingter Pause endlich zurück – am 13. August 2022. Wie auch in den vergangenen Jahren treffen hier die Kinder auf ihre Eltern, Großeltern, Onkel oder Tanten – und geben ihnen eine echte Hockey-Lektion.

Neben den Eltern-Kind-Duellen können sich die Pänz dank vieler Attraktionen auch neben dem Platz so richtig austoben. Zugunsten des MSC-Jugendhockeys organisieren wir auch in diesem Jahr wieder eine große Tombola. Alle Mitglieder können für diese ab sofort Sachpreise spenden und diese entweder im Sekretariat abgeben oder Achim Schneider telefonisch unter 0172 2525820 direkt ansprechen.

Zusätzlich wird es in diesem Jahr auch einen Hockey-Flohmarkt geben, die Einnahmen kommen ebenfalls dem MSC-Jugendhockey zugute.

Alle teilnehmenden Kinder erhalten dank freundlicher Unterstützung der Firma Metropol ( https://www.metropol.de ) ein Turnier T-Shirt.

Wir freuen uns auf ein tolles Hockey Fest, MSC Oleee!

Foto: David Urban, Grafik: Ronny Edelstein

Vorheriger Beitrag

🏑 🎾 Heimspiele am Wochenende: Tennisteams auf heimischer Asche, 1. Hockeyherren empfangen BTHV

Nächster Beitrag

Hockey: Klassenerhalt gesichert, letztes Heimspiel der laufenden Saison

Tillmann Becker-Wahl

Tillmann Becker-Wahl

Im MSC für die Kommunikation, Berichterstattung und Social Media verantwortlich. Wenn Tillmann nicht für die Hockeyherren auf dem Platz steht oder seine Tennisschuhe schnürt, dann studiert er in Köln BWL. Er hat zudem eine zweineinhalbjährige Ausbildung an der Kölner Jouranlistenschule genossen - unter anderem mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE und dem Hamburger Abendblatt. Ein echter Content-Experte. Kürzel: tbw.

Keine Kommentare

Kommentar