2016

Neue Vermarktungsstrategie: Der MSC sucht und pflegt seine Sponsoren ab sofort selbst

Liebe Mitglieder,

der MSC geht mit der Zeit: Und die schafft für sportlichen Erfolg neue Herausforderungen – vor allem beim Thema Sponsoring. Aus diesem Grund vermarktet sich der MSC seit dem 1. Januar selbst. Ein sechsköpfiges Team hat sich in unserem Club gefunden und ein Sponsoring-Konzept entwickelt, das die Zusammenarbeit zwischen Partnern, Sponsoren und dem MSC noch weiter intensiviert und von dem unser Club noch mehr profitiert.

Denn: Die interne Vermarktung bietet dem MSC viele Chancen. So fällt die Kommunikation und Vermarktung nun in einen zentralen Aufgabenbereich. Für alle potentiellen Werbeformen spricht das neue Team koordiniert jeden interessierten Kunden an – eine doppelte Ansprache fällt weg. Was bleibt, ist ein größeres Potential für unseren Club, aber auch für unsere Sponsoren.

Zu bewährten Werbeformen kommen so beispielsweise viele innovative Ideen dazu, die auch die Kommunikation zwischen Verein und Sponsoren verstärkt. Das Konzept ist perfekt auf den MSC und seine Partner zugeschnitten. Gemeinsam steht die Förderung des Clubs im Vordergrund. Ein clubinternes Team weiß, was sich die Mitglieder wünschen – und was Sponsoren dafür zu leisten bereit sind.

Welche Sponsoring-Möglichkeiten es künftig im MSC gibt, erläutert das Vermarktungsteam zeitnah auf verschiedenen Informationsveranstaltungen. Wenn Sie schon jetzt mehr über das neue Konzept im MSC wissen möchten, dann wenden Sie sich bitte an Beatrix von Klocke (Tel.: 0151 42540565, beatrix.von.klocke@msc-koeln.de) oder Achim Schneider (Tel.: 0172 2525820, achim.schneider@msc-koeln.de).

Das gesamte Team freut sich auf die spannende neue Aufgabe und arbeitet bereits jetzt daran, das Optimum für den MSC und seine Sponsoren herauszuholen.

 

MSCB-Sponsoringmape_5 MSCB-Sponsoringmape_14

(tbw)

Vorheriger Beitrag

Knapper 3:0-Sieg: 1. Herren spielen nächste Woche um den Aufstieg

Nächster Beitrag

Nach Remis: 1. Herren verpassen Aufstieg in Bonn knapp

Tillmann Becker-Wahl

Tillmann Becker-Wahl

Im MSC für die Kommunikation, Berichterstattung und Social Media verantwortlich. Wenn Tillmann nicht für die Hockeyherren auf dem Platz steht oder seine Tennisschuhe schnürt, dann studiert er in Köln BWL. Er hat zudem eine zweineinhalbjährige Ausbildung an der Kölner Jouranlistenschule genossen - unter anderem mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE und dem Hamburger Abendblatt. Ein echter Content-Experte. Kürzel: tbw.

Keine Kommentare

Kommentar