# SPORTHeimspieleSommersaisonTennis

Tennis-Aufstiegsspiel am Sonntag: 2. Herren spielen um den Oberliga-Aufstieg

Während unsere 3. Tennisherren am vergangenen Wochenende bereits souverän in die 1. Verbandsliga aufgestiegen sind, wollen unsere 2. Tennisherren am Sonntag nachziehen. Zu Hause im MSC treffen unsere MSCer um Mannschaftsführer Ole Linne ab 10.00 Uhr im Aufstiegsspiel auf den TC Bayer Dormagen. Mit Unterstützung der MSC-Zuschauer wollen unsere Tennisherren den Doppelaufstieg perfekt machen.

Fünf Siege aus fünf Spielen: Unsere 2. Tennisherren haben in dieser 1. Verbandsliga-Spielzeit die fast perfekte Saison gespielt. Lediglich gegen Schwarz-Weiß Köln mussten unsere MSCer eine knappe 4:5-Niederlage hinnehmen. Nun treffen sie im Aufstiegsspiel in die Oberliga auf den TC Bayer Dormagen.

Um 10.00 Uhr empfangen unsere 2. Tennisherren am Wahl-Sonntag die Dormagener Gäste im MSC. Auch sie kommen mit fünf Siegen aus sechs Spielen mit einer fast weißen Weste zu uns in den Kölner Süden. Der Kampf um den Oberliga-Aufstieg – er wird wohl spannend bis zum letzten Doppel. Ein entscheidender Vorteil: das MSC-Heimpublikum.

Bereits aufgestiegen sind derweil unsere 3. Tennisherren. Mit dem deutlichen 9:0-Heimsieg am vergangenen Sonntag gegen den Rodenkirchener TC gelang unseren MSCern der Sprung in die 1. Verbandsliga. Der MSC gratuliert von ganzem Herzen. (Foto: privat)

Vorheriger Beitrag

Tennis: Damen 50 werden Deutsche Vereinsmeisterinnen

Nächster Beitrag

Hockey am Samstag: 1. Herren empfangen SW Köln zum Derby

Tillmann Becker-Wahl

Tillmann Becker-Wahl

Im MSC für die Kommunikation, Berichterstattung und Social Media verantwortlich. Wenn Tillmann nicht für die Hockeyherren auf dem Platz steht oder seine Tennisschuhe schnürt, dann studiert er in Köln BWL. Er hat zudem eine zweineinhalbjährige Ausbildung an der Kölner Jouranlistenschule genossen - unter anderem mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE und dem Hamburger Abendblatt. Ein echter Content-Experte. Kürzel: tbw.

Keine Kommentare

Kommentar